Medizinische Leistungen

Mikroinvasive, organerhaltende Chirurgie und
Endometriosezentrum

  • Klinik für organerhaltende Operationen
  • MIC-III-Standard
  • Profertilitäts-Operationen
  • laparoskopisch-assistierte suprazervikale Hysterektomie (LASH), laparoskopisch-assistierte vaginale Hysterektomie (LAVH) und total laparoskopische Hypersektomie (TLH)
  • minimalinvasive Beckenchirurgie (auch Lymphonodektomie)
  • minimalinvasive Myomchirurgie und Myomembolisation
  • Mikrochirurgie, Adnexoperationen
  • Hysteroskopische Operationen und Endometriumablation
  • kombinierte Operationen der Endometriose, insbesondere der schweren rectovaginalen Endometriose mit Darm- oder Blasenbefall
  • erstes zertifiziertes Endometriose-Zentrum der Stufe III in Deutschland
  • Kooperationspartner der Stiftung Endometrioseforschung e.V., der Europäischen Endometriose-Liga e.V. und der Endometriose-Vereinigung Deutschland e.V.
  • enge Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft für gynäkologische Endoskopie (AGE)

Urogynäkologie und Zentrum für Beckenbodenerkrankungen

  • urogynäkologische Sprechstunde für Inkontinenz und Senkungszustände
  • Urodynamik
  • sämtliche Inkontinenz- und Descensus-Operationen
  • laparoskopische Sakropexie
  • Kooperation mit KollegInnen der Urologie, der Chirurgie, der Gastroenterologie, der Physikalischen Therapie und der Neurologie
  • interdisziplinäre Beratungsstelle der Deutschen Kontinenz Gesellschaft e. V.
  • enge Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft für Urogynäkologie und plastische Beckenbodenrekonstruktion (AGUB) der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe

Ambulante Frauenheilkunde

  • ambulante Operationen
  • Sprechstunde für Endometriose und gynäkologische Endokrinologie
  • Sprechstunde für Blutungsstörungen und Myome (mit Option der Myomembolisation)
  • Tumornachsorge sowie interdisziplinäre Tumorkonferenz unter Beteiligung der niedergelassenen Ärztinnen/Ärzte
  • Dysplasie-Sprechstunde (Kolposkopie/Zytologie/Histologie/HPV/Beratung
  • Onkologischer Gesprächskreis für Betroffene (Gynäkologie/Psychosomatik/Psychoonkologie)
  • Zentrum für Beckenbodenerkrankungen mit urogynäkologischer Sprechstunde
  • Zweitmeinung