Informationen für weitere Berufsgruppen und zu Hospitationen

Sozialarbeiter/Komplementärtherapeuten

Viele unserer Patienten brauchen Unterstützung in lebenspraktischen Fragen – dabei geht es nicht nur um einfache Dinge, wie z.B. eine Rehabilitationsmaßnahme nach dem stationären Aufenthalt, sondern zum Teil um komplexe Aufgaben, wie die Einrichtung einer Betreuung, Pflegestufe, Klärung der Wohnsituation, oder Fallkonferenzen. Es gibt eine enge Verzahnung mit dem sozialpsychiatrischen Dienst. Sozialarbeiter/Innen haben von daher eine verantwortungsvolle Aufgabe und sind oft das Bindeglied zwischen Klinik und dem externen versorgenden System. Ähnliches gilt für unsere Komplementärtherapien, wie Ergo- und Musiktherapie, Qi Gong und Tanztherapie. Sie sind ein unverzichtbarer Baustein einer komplexen Behandlung psychisch kranker Menschen

Pflegedienstmitarbeiter

Die Anforderungen an Pflegedienstmitarbeiter in der Psychiatrie sind anders als in rein somatischen Fächern, denn die Patienten sind oft nicht freiwillig in der Klinik, oder so schwer krank, dass man besonders auf sie aufpassen muss. Deswegen kommt den Pflegekräften eine hoch verantwortliche Funktion zu: Sensibilität, Teamfähigkeit, fachliche Kommunikation, Entscheidungsfähigkeit, aber vor allem Menschlichkeit sind Faktoren, die in der Versorgung psychisch kranker Menschen durch Pflegekräfte besonders gefordert sind.

Medizinisch-technischer Dienst

Ein Krankenhaus ist immer auch ein "Betrieb", der organisiert und geführt werden muss. Dem medizinisch-technischen Dienst kommen somit komplexe Aufgaben zu, die über reine Sekretariatstätigkeiten weit hinausgehen. Natürlich, müssen auch Dokumente geschrieben und Telefonate geführt werden. Dennoch versteht sich der moderne medizinisch-technische Dienst in unserer Klinik mehr als Assistenz und übernimmt sehr viele organisatorische Tätigkeiten und Aufgaben des Klinikmanagements.

Hospitationen

Gerne können Sie in unserer Klinik hospitieren, wenn Sie ein abgeschlossenes Medizin- oder Psychologiestudium haben. Hospitationen sind ein Angebot unseres Hauses im Bewerbungsverfahren – sie bieten dem/der Bewerber/In die Möglichkeit, die Klinik ‚von innen‘ und nicht nur im Gespräch kennenzulernen und uns als potentiellem Arbeitgeber die Gelegenheit, den Bewerber/In einen Tag lang zu begleiten.

Hospitationsanfragen bitte ausschließlich per Email mit Lebenslauf und Nachweisen des Studiums an julia.renhart@vivantes.de