Kontakt

Hämatologie und Onkologie Dieffenbachstraße 1
10967 Berlin
(030) 130 22 2101 Stationäre Aufnahme (030) 130 22 2118 Hotline für Ärzte 0151 526 28 932 Anfahrt

Herzlich willkommen im Vivantes Klinikum Am Urban

Hämatologie und Onkologie

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,
sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

wir heißen Sie herzlich auf der Internetseite unserer Klinik willkommen. In unserem Team behandeln die Oberärzte Dr. Reimund Simon, Dr. Matthias Hackenthal und ich gemeinsam mit den Assistenten/innen sowie den Kollegen/innen der Pflege Patienten/innen mit Erkrankungen aus dem gesamten Spektrum der malignen und nicht malignen Hämatologie und der Onkologie.

Klinische Schwerpunkte der Abteilung sind akute Leukämien, Lymphome (Lymphknotenkrebs), multiple Myelome, Lungenkrebs, Hodenkrebs, metastasierter Brustkrebs und bösartige Erkrankungen des Magen-Darmtrakts, wie Magen- und Dickdarmkrebs. Der Klinik angegliedert sind ein medizinisches Versorgungszentrum (MVZ) und eine Tagesklinik, die von Frau Dr. Annette Dieing geleitet werden. Ergänzt wird dies durch eine Privatsprechstunde.

Zum Behandlungsspektrum der Klinik und des MVZ gehören konventionelle Chemotherapien, Immuntherapien mit Antikörpern, Hormontherapien, innovative Therapien mit Signalwegs- und Zellzyklusinhibitoren sowie, in enger Kooperation mit der Radioonkologie des Klinikums, die Tumorbestrahlung. Eine psychonkologische Betreuung, die Möglichkeit zur palliativmedizinischen Komplexbehandlung, Sozialdienst, Krankengymnastik und Ernährungsberatung ergänzen unser Therapieangebot. Wir sind Teil des Vivantes Tumorzentrums und kooperieren innerhalb eines großen Netzwerks im stationären und ambulanten Bereich eng mit anderen onkologisch tätigen Disziplinen.

Ein Schwerpunkt der Klinik ist die klinische Forschung. Durch klinische Studien werden Patienten/Innen nach den neusten Erkenntnissen behandelt und erhalten sehr früh Zugang zu innovativen Medikamenten. Die Studien der Phasen II bis III werden durch unsere Studienzentrale koordiniert. Das jeweils aktuelle Studienprogramm und die Ansprechpartner finden sie auf unserer Internetseite.

Für ärztliche Kolleginnen und Kollegen sowie für Notfälle haben wir unter 0151-5262 8932 eine 24-Stunden Hotline eingerichtet. Darüber hinaus stehen wir Ihnen sehr gerne für Fragen unter der Telefonnummer (030) 130 222 101 zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Priv.-Doz. Dr. Christian Scholz

Mehr Informationen über Krebserkrankungen Zur Themenwelt