Klinische Studien

Therapien zur Behandlung von bösartigen Erkrankungen werden ständig weiterentwickelt; die Zulassung einer Vielzahl besser wirksamer und/oder besser verträglicher Medikamente in den letzten Jahren zeigt das deutlich. Voraussetzung hierfür ist die Prüfung neuer Medikamente im Rahmen klinischer Studien. In der Inneren Klinik für Hämatologie und Onkologie sehen wir es als wichtige Aufgabe, an der Durchführung solcher klinischen Prüfungen mitzuwirken. In unserer Klinik werden eine Vielzahl von Studien durchgeführt; zudem gibt es Vivantes-weit über das Tumorzentrum Vivantes und das Direktorat Klinische Studien ein Netzwerk, über das die klinische Forschung bei Vivantes koordiniert wird.

Neue Therapien werden vor allem in Situationen entwickelt, in denen die aktuelle Standardtherapie keine ausreichende oder anhaltende Wirksamkeit bietet oder ungünstige Nebenwirkungen zeigt. Daher sind klinische Studien nicht nur ein wichtiges Instrument Therapien weiterzuentwickeln, sondern bieten unseren Patienten auch die Chance, unter strengen Kontrollen Zugang zu diesen Medikamenten zu erhalten.

Auf den nachfolgenden Seiten sind Erkrankungen zu finden, für die wir klinische Studien anbieten. Weitere Studien sind in Vorbereitung und werden in Kürze unseren Patienten zur Verfügung stehen. Sollten Sie als Patientin oder Patient bzw. als Ärztin oder Arzt Interesse an einer Teilnahme haben, können Sie unser Studiensekretariat direkt unter Tel. (030) 130 222160 oder -100 kontaktieren. Wir beraten Sie gerne in einem persönlichen Gespräch.

Kontaktieren Sie unser Studienteam.