Das Zentrum für interventionelle hepatobiliäre Medizin besteht aus einem Team von Ärzten, das hochqualifizierte interventionelle Leistungen bei Leber- und Gallenwegserkrankungen anbietet. Es ist Ansprechpartner für die Ärztinnen und Ärzte der Region für sämtliche Fragen zur Vorbeugung,  Diagnostik und insbesondere der interventionellen Behandlung von Erkrankungen der Leber, der Gallenwege und der Bauchspeicheldrüse.

Das interventionelle hepatobiliäre Zentrum am Klinikum Am Urban bündelt und koordiniert die Expertisen aller Spezialisten, so dass die Patienten auf hohem medizinischen Standard versorgt werden. Durch die gemeinsame Patientenbetreuung durch alle beteiligten Disziplinen wird sichergestellt, dass jeder Patient optimal versorgt wird. Komplexe Fälle werden mit allen Fachrichtungen interdisziplinär besprochen.