Kontakt

Allgemein- und Viszeralchirurgie Landsberger Allee 49
10249 Berlin
(030) 130 23 1561 (030) 130 23 1990 Hotline: 0151 11 34 55 28 Anfahrt

Herzlich willkommen im Vivantes Klinikum im Friedrichshain - Landsberger Allee

Allgemein- und Viszeralchirurgie

In unserer Körpermitte liegen lebenswichtige Organe. Magen, Bauchspeicheldrüse und Darm leisten täglich Schwerstarbeit, um aus der Nahrung alle lebenswichtigen Bestandteile herauszufiltern und sie dem Organismus zur Verfügung zu stellen. Die Leber beispielsweise entzieht dem Blut gefährliche Stoffe und produziert Galle für die Verdauung. Im Leben eines Menschen passieren im Schnitt über 30 Tonnen Nahrung und 50.000 Liter Flüssigkeit den Magen-Darmtrakt. 
Auch jenseits der messbaren Funktionen hat es der Bauch in sich, etwa im sprichwörtlichen Bauchgefühl, der Liebe, die durch den Magen geht oder dem Kummer, der auf denselben schlägt. Gerät der Bauch aus der Balance, fehlt es uns an Energie und wir fühlen uns kraftlos und erschöpft. Schmerzen im Bauchraum können unterschiedlichste Ursachen haben und sollten daher immer untersucht werden.

In der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie im Klinikum im Friedrichshain führen wir Operationen an den inneren (viszeralen) Organen durch. Dies sind die Organe im Bauchraum sowie die endokrinen Organe wie die Schilddrüse oder Nebenschilddrüsen. Als Klinikum der Maximalversorgung bieten wir das gesamte Spektrum der Allgemein- und Viszeralchirurgie an. In der überwiegenden Anzahl wird bei den Operationen die minimalinvasive videoendoskopische Technik angewandt. Ein besonderer Schwerpunkt der Klinik liegt in der onkologischen Chirurgie. Es besteht eine enge Zusammenarbeit mit den verschiedenen Kliniken im Haus wie mit der Gastroenterologie, der Onkologie, Strahlentherapie, Radiologie, Nuklearmedizin und vielen mehr, um eine bestmögliche Behandlung der Patienten mit bösartigen Tumoren zu ermöglichen. Wöchentlich finden die interdisziplinäre Tumorkonferenz und das Viszeralboard statt, wo die Patienten interdisziplinär besprochen werden, und für jeden Patienten ein individuell angepasstes Behandlungskonzept diskutiert wird.

Unser Team sorgt mit großer Erfahrung in Diagnostik und Therapie für die kompetente Versorgung der uns anvertrauten Patienten. Neben der Notfallversorgung stehen auch Spezialsprechstunden für die erste Kontaktaufnahme zur Verfügung.

Das Klinikum im Friedrichshain ist akademisches Lehrkrankenhaus der Charité – Universitätsmedizin Berlin.

Im Mittelpunkt unseres täglichen Handelns stehen dabei immer unsere Patientinnen und Patienten.

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt in unserer Klinik und einen unkomplizierten und schnellen Heilungsverlauf.

Ihr
Prof. Dr. med. Martin Loss, MBA