Nur mit Wurzeln kann man wachsen

Eine Lebensweisheit, in der wie so oft viel Wahres steckt. Der Standort des Vivantes Klinikums Hellersdorf im Osten Berlins war Schauplatz vieler geschichtlicher Entwicklungen, durch die es letztendlich gereift ist und sich immer seine Bodenständigkeit bewahrt hat.

Das weiß niemand besser als unser Chefarzt Dr. Bodo Müller – denn im März 1956 wurde er selbst hier in unserem Haus geboren.

Dürfen wir uns kurz vorstellen?

Eine echte Familie – innerhalb und außerhalb des Vivantes Klinikums Hellersdorf. Viele unserer Mitarbeiterinnen sind selbst Mütter und können auf einen reichen Erfahrungsschatz zurückgreifen.

Im Geburtshilfe-Team des Klinikums Hellersdorf arbeiten derzeit 15 Ärzte, 15 Hebammen und 16 Pflegekräfte. Das Altersspektrum ist sehr gemischt, bunt wie das Leben. Wie hoch ihr Vertrauen in die eigene Leistung ist, zeigt sich am besten daran, dass viele unserer Mitarbeiterinnen auch ihre eigenen Kinder hier zur Welt gebracht haben. Und dies auch weiterhin tun, denn einige von ihnen sind gerade – genau wie Sie – schwanger. Nicht nur deshalb sind wir besonders gut im Vermitteln von elterlicher Kompetenz.

Ein Standort mit Geschichte

Hilfe hat traditionell einen besonderen Stellenwert in unserem Hause bzw. seinem Vorgänger, dem Krankenhaus Kaulsdorf. So konnten in den Nachkriegsjahren, als Warmwasser kaum verfügbar war, junge Mütter der Umgebung ihre Kleinkinder kostenlos hier baden. Ein Angebot, das auf reges Interesse stieß.

Nur wenige Jahre später wurde die Geburtsstation eröffnet, und am 2. November 1950 um 12:35 Uhr war es dann schließlich so weit: Der erste Babyschrei erhellte das Krankenhaus Kaulsdorf – viele weitere sollten folgen.

Wenn Sie noch mehr über die interessante Geschichte des Standorts an der Myslowitzer Straße erfahren möchten: Im Vorraum der Infoabend-Veranstaltung haben wir eine kleine Ausstellung für Sie vorbereitet.

In jedem Fall freuen wir uns sehr, wenn Sie uns als Ihre Begleiter bei einer der faszinierendsten Etappen des Lebens auswählen – der Geburt Ihres Kindes.

Historische Wegpunkte

1945 Städtisches Krankenhaus Kaulsdorf
1946 Babybaden sorgt für mediales Aufsehen
1950 Eröffnung der Geburtsstation
1997 Fusion zum Krankenhaus Hellersdorf
2001 Vivantes wird neuer Betreiber
2006 Umfangreiche Modernisierungsmaßnahmen