Kontakt

Rettungsstelle Rubensstraße 125
12157 Berlin
(030) 130 20 2113 Anfahrt

Herzlich willkommen im Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikum

Rettungsstelle

Ob Herzinfarkt, Schlaganfall oder Unfall: Wenn jede Minute zählt, muss schnell und effektiv gehandelt werden. Notfälle sind niemals planbar und verlaufen immer unterschiedlich - in der Rettungsstelle ist kein Tag wie der andere. Neben Schmerzen oder individuellen Krankheitssymptomen prägen häufig Unsicherheit und Angst vor der neuen Situation die Gefühlswelt von Betroffenen.

Die Rettungsstelle des Auguste-Viktoria-Klinikums stellt die zentrale Notfallversorgung dar. Alle Fachabteilungen des Klinikums sind hier rund um die Uhr vertreten, um im Notfall so schnell wie möglich helfen zu können. Das Ärzteteam und 20 Pflegekräfte mit spezialisierter Ausbildung betreuen über 40.000 Patienten pro Jahr.

Durch die Ermittlung des Schweregrads der Erkrankung bei Ankunft der Patienten stellen wir sicher, dass Menschen mit bedrohlichen gesundheitlichen Problemen schneller behandelt werden als Patienten mit weniger schwerwiegenden Beeinträchtigungen.

Unser Spektrum der zu versorgenden Notfälle reicht von Schlaganfällen und Herzinfarkten über Verletzungen nach Unfällen, geburtsheilkundlichen Problemen, Magen-Darm-Blutungen, Lungenentzündungen und Rückenprobleme bis hin zu psychiatrischen Notfällen. Hinzu kommen insbesondere infektiologische Notfälle sowie häufig akute Fragestellungen zu HIV und AIDS.

Darüber hinaus beteiligt sich das Auguste-Viktoria-Klinikum an der Besetzung des Notarzt-Einsatz-Fahrzeuges (NEF) 4405 der Berliner Feuerwehr.