Kontakt

Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik Rubensstraße 125
12157 Berlin
(030) 130 20 2749 Tagesklinik (030) 7809 840 Anmeldung und Information (030) 130 20 2871 Anfahrt

Herzlich willkommen im Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikum

Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik

Psychische Störungen sind weit verbreitet. Manche Studien gehen davon aus, dass jeder zweite Mensch irgendwann im Leben zumindest milde Symptome einer psychischen Auffälligkeit zeigt. Körperliche, psychische oder genetische Faktoren können dazu führen, dass Menschen manifeste Symptome einer psychischen Störung entwickeln.

Unsere Tagesklinik empfiehlt sich für Menschen mit einer psychischen Störung, für die ein vollstationärer Klinikaufenthalt zwar nicht erforderlich, jedoch eine ambulante Behandlung unzureichend ist. Zum einen bedeutet das Verbleiben abends und am Wochenende im vertrauten Umfeld eine Orientierungshilfe in einer schwierigen Lebenssituation. Zum anderen bietet die Behandlung in der Tagesklinik die Chance, Erfahrungen und Erfolge der Therapie in den Alltag zu übertragen und gleichzeitig offenbar werdende Schwierigkeiten im sozialen Umfeld zum Gegenstand der Behandlung zu machen.

Das Behandlungskonzept der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik im Auguste-Viktoria-Klinikum verknüpft Psychotherapie, die Arbeit mit Angehörigen, medikamentöse Behandlung und Maßnahmen der sozialen Wiedereingliederung miteinander. Neben der akuten Behandlung legen wir sehr viel Wert auf die vorbeugende Therapie, immer unter Berücksichtigung des kulturellen Hintergrundes des Einzelnen.

Auf der Station für Abhängigkeitserkrankungen bieten wir eine qualifizierte Entzugsbehandlung für Patienten mit Abhängigkeit von Alkohol, Medikamenten oder illegalen Substanzen an. Wir unterstützen Sie in Ihrem Entschluss, einen neuen Weg zu gehen, und erarbeiten mit Ihnen gemeinsam ein individuelles Behandlungskonzept, das dem Ziel langfristiger Abstinenz dient. Das therapeutische Konzept schließt die Dialektisch-behaviorale Therapie bei Abhängigkeit (DBT-S) ein.

Ein individuelles ambulantes Behandlungsangebot bieten wir in unserer Institutsambulanz allen Patienten mit psychischen Erkrankungen, auch Patienten mit Abhängigkeitserkrankungen, an.