Kontakt

Gefäßmedizin: Gefäßchirurgie - Endovaskuläre Therapie - Angiologie Am Nordgraben 2
13509 Berlin
(030) 130 12 1337 Terminvereinbarung (0151) 538 54 906 Privatsprechstunde (030) 130 12 1351 Anfahrt

Schwerpunkte

Endovaskuläre und gefäßchirurgische Behandlung bei

  • Erkrankungen der Halsarterien (z.B. Verengung der A. carotis interna)
  • Aussackungen der Schlagadern (Aneurysma, z.B. Bauchaortenaneurysma)
  • Minderdurchblutung von Darm- und Nierengefäßen
  • Durchblutungsstörungen der Beine (Schaufensterkrankheit)
  • Durchblutungsstörungen der Arme
  • Niereneinschränkung (Niereninsuffizienz)
  • Einengungssyndrome (Kompressions-Syndrom, z.B. Dunbar-Syndrom)
  • Krampfaderleiden (Varikosis)
  • Offenes Bein (Ulcus cruris)
  • Gefäßerkrankungen bei Diabetes mellitus (diabetisches Fußsyndrom)
  • Gefäßtumoren
  • Gefäßverletzungen