Organisation Vivantes Tumorzentrum

Das Vivantes Tumorzentrum wurde im März 2008 gegründet und koordiniert als standortübergreifende Institution die Krebsmedizin der Vivantes Standorte in Berlin. Ziel des Tumorzentrums ist es, die onkologische Kompetenz von Vivantes zu bündeln und die vielfältigen Angebote zu einem leistungsfähigen Vivantes Netzwerk für Gesundheit zu verknüpfen. Dadurch ist es möglich, Krebspatienten an allen Standorten eine vergleichbar gute Beratung und Therapie auf hohem Niveau und damit eine optimale, wohnortnahe Versorgung bieten zu können.

Die zentralen Einrichtungen und Instrumente des Tumorzentrums stellen der Lenkungsausschuss, die drei Onkologischen Zentren, die Organgruppen, die Arbeitsgruppen, die Tumorkonferenzen und die Onkologiekommission dar, die jeweils definierte Aufgaben innerhalb der Zusammenarbeit erfüllen.

Das Vivantes Tumorzentrum ist im Berliner Norden, in Mitte und im Süden durch Onkologische Zentren vertreten. Alle drei Onkologischen Zentren sind erfolgreich nach den Kriterien der Deutschen Gesellschaft für Hämotologie und Onkologie (DGHO) zertifiziert. 

Darüber hinaus tragen das Vivantes Brustzentrum und das Vivantes Lungenkrebszentrum die Zertifikate als Organzentren der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG) nach Onkozert.

Das Vivantes Tumorzentrum ist Mitglied im Tumorzentrum Berlin e.V., welches Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Tumorzentren (ADT) ist.

Expertise mit Gütesiegel

Als erstes der drei onkologischen Zentren von Vivantes und eines der ersten in Deutschland wurde 2007 das Onkologische Zentrum Nord nach den Kriterien der Deutschen Gesellschaft für Hämatologie und Onkologie (DGHO) zertifiziert. Die Onkologischen Zentren Mitte und Süd wurden Ende 2010 ebenfalls erfolgreich zertifiziert. Seither repräsentieren die Zertifikate aller drei Zentren von Vivantes medizinische Expertise auf höchstem und deutschlandweit standardisiertem Niveau.

Expertise mit Gütesiegel

Unsere Zentren für Brustkrebs und Lungenkrebs haben die Gütesiegel der Zertifizierung durch Onkozert nach Vorgaben der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG) erhalten.

Expertise mit Gütesiegel

Unsere Zentren für Brustkrebs und Lungenkrebs haben die Gütesiegel der Zertifizierung durch Onkozert nach Vorgaben der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG) erhalten.

Leitung

  • Vorsitzende des Vivantes Tumorzentrum
    Prof. Dr. Maike de Wit

    (030) 130 14 2251
    (030) 130 14 3458
    E-Mail

  • Leitung Geschäftsstelle Vivantes Tumorzentrum
    Dr. Til R. Kiderlen

    (030) 130 14 2203
    (030) 130 14 4906
    E-Mail


Mehr erfahren

Onkologische Zentren

Das Vivantes Tumorzentrum wurde 2008 aus den drei Onkologischen Zentren der Berliner Regionen Nord, Mitte und Süd gebildet. Diese stellen an den verschiedenen Standorten die Schwerpunkte der onkologischen Versorgung bei Vivantes dar. Ihre Ansprechpartner in den Onkologischen Zentren sind:

Onkologisches Zentrum Nord
Vivantes Klinikum Spandau
Vivantes Humboldt-Klinikum

Sprecher:
Chefarzt
Klinik für Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin
Vivantes Klinikum Spandau

Prof. Dr. Ernst Späth-Schwalbe, MBA
Telefon: (030) 130 13 2601 Fax: (030) 130 13 2604
E-Mail: ernst.spaeth-schwalbe@vivantes.de


Onkologisches Zentrum Mitte
Vivantes Klinikum Am Urban
Klinikum im Friedrichshain - Standorte Landsberger Allee und Prenzlauer Berg
Vivantes Klinikum Hellersdorf

Sprecher:
Chefarzt
Klinik für Hämatologie und Onkologie
Vivantes Klinikum Am Urban
Priv.-Doz. Dr. Christian Scholz
Telefon: (030) 130-22 2101 Fax : (030) 130-22 2105
E-Mail: christianw.scholz@vivantes.de


Onkologisches Zentrum Süd
Vivantes Klinikum Neukölln
Vivantes Wenckebach-Klinikum
Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikum

Sprecherin:
Chefärztin
Klinik für Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin
Vivantes Klinikum Neukölln

Prof. Dr. Maike de Wit
Telefon: (030) 130 14 2251 Fax: (030) 130 14 2494
E-Mail: maike.dewit@vivantes.de

Organ- und Arbeitsgruppen

Das Vivantes Tumorzentrum verfügt über insgesamt 14 standortübergreifende, berufsgruppenübergreifend und interdisziplinär zusammengesetzte Organ- und Arbeitsgruppen.

Die Aufgabe der Organgruppen ist die gemeinsame Erarbeitung von Konzepten und Strategien zu Diagnostik und Therapie von Tumorentitäten. Die einzelnen tumorspezifischen Organgruppen sind:

  • Gastrointestinale und endokrine Tumoren
  • Gynäkologische Tumoren
  • Hämatologische Systemerkrankungen
  • Hauttumoren
  • Hirn- und neurologische Tumoren
  • HNO-Tumoren
  • Knochen- und Weichteiltumoren
  • Thorakale Tumoren
  • Mammakarzinom
  • Urogenitale Tumoren.

Die Arbeitsgruppen entwickeln Konzepte und Strategien zu den übergreifenden Themengebieten:

  • Palliativmedizin, supportive Therapie, psychosoziale Onkologie und Rehabilitation
  • Ethik
  • Krebsprävention
  • Tumordokumentation und Epidemiologie

Die in den Organ- und Arbeitsgruppen erarbeiteten Empfehlungen werden in der anschließenden gemeinsamen Onkologiekommission verabschiedet. Die Sprecherinnen und Sprecher aller Organ- und Arbeitsgruppen finden Sie hier.

Organzentren

Weiterhin verfügt Vivantes über Organzentren, wie das 2008 nach den Kriterien der Deutschen Krebsgesellschaft zertifizierte und 2011 rezertifizierte Brustzentrum im Klinikum Am Urban oder das 2012 zertifizierte Lungenkrebszentrum am Klinikum Neukölln sowie weitere Organzentren, deren Zertifizierungen aktuell vorbereitet werden.

Tumorkonferenzen

Unsere Tumorkonferenzen (Synonym: Tumorboard)  bilden die zentrale Arbeitsebene für klinische interdisziplinäre Zusammenarbeit in der Patientenversorgung. In den regelmäßig stattfindenden Sitzungen arbeiten Krebsexperten Hand in Hand: Ärzte verschiedener Fachrichtungen besprechen fallweise Tumorpatienten und erarbeiten anhand der vorliegenden Patientenunterlagen eine maßgeschneiderte Empfehlung für die weitere Diagnostik und Therapie. Erfahren Sie hier mehr zu den Tumorkonferenzen bei Vivantes.

Tumor-Lotse

Der Vivantes Tumor-Lotse ist zentraler Ansprechpartner für Menschen mit einer Krebserkrankung, ihre Angehörigen und Ärzte.

Die Leistungen im Überblick:

  • Vermittlung von Ansprechpartnern bei Vivantes für alle onkologischen Fragestellungen
  • Persönliche und telefonische Beratung
  • Gezielte Informationen über Diagnostik- und Therapieangebote

Sprechzeiten:
Montag – Freitag 10.00 –13.00 Uhr
Zu den Sprechzeiten erreichen Sie die Tumor-Lotsen telefonisch unter: (030) 130 23 2272

Der Tumor-Lotse ist ein kostenloser Service des Vivantes Tumorzentrums.

Vivantes Tumorzentrum
Postfach 18 01 32
10205 Berlin
tumor-lotse@vivantes.de
www.vivantes.de/tumorzentrum

Onkologiekommission

Die Onkologiekommission verabschiedet die in den Organ- und Arbeitsgruppen erarbeiteten Leitlinien und organisiert Fort- und Weiterbildungen. Diese Leitlinien finden schließlich ihre Anwendung in den interdisziplinären Tumorkonferenzen.

Sprecherin der Onkologiekommission:

Prof. Dr. Petra Feyer
Telefon: (030) 130 14 2080
E-Mail: petra.feyer@vivantes.de

Lenkungsausschuss

Sprecherin des Lenkungsausschusses
Prof. Dr. Maike de Wit

Tel. (030) 130 14 2251
Fax (030) 130 14 3458
maike.dewit@vivantes.de

Informationen zum Vivantes Tumorzentrum

Vivantes Krebsberichte

Expertise mit Gütesiegel

Als erstes der drei onkologischen Zentren von Vivantes und eines der ersten in Deutschland wurde 2007 das Onkologische Zentrum Nord nach den Kriterien der Deutschen Gesellschaft für Hämatologie und Onkologie (DGHO) zertifiziert. Die Onkologischen Zentren Mitte und Süd wurden Ende 2010 ebenfalls erfolgreich zertifiziert. Seither repräsentieren die Zertifikate aller drei Zentren von Vivantes medizinische Expertise auf höchstem und deutschlandweit standardisiertem Niveau.

Expertise mit Gütesiegel

Unsere Zentren für Brustkrebs und Lungenkrebs haben die Gütesiegel der Zertifizierung durch Onkozert nach Vorgaben der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG) erhalten.

Expertise mit Gütesiegel

Unsere Zentren für Brustkrebs und Lungenkrebs haben die Gütesiegel der Zertifizierung durch Onkozert nach Vorgaben der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG) erhalten.

Für Ärzte

Tumor-Lotse

Der Vivantes Tumor-Lotse ist zentraler Ansprechpartner für Menschen mit einer Krebserkrankung, ihre Angehörigen und Ärzte. Gabriele Berger ist Montag bis Freitag von 10:00 bis 13:00 Uhr unter folgender Rufnummer zu erreichen: (030) 130 23 2272.

Mehr erfahren

Patienten und Angehörige

Für Patienten, Angehörige und Familien: Informationen zum Umgang mit der Diagnose, Wissenswertes zu Diagnostik und Therapie sowie hilfreiche Tipps für das Leben mit einer Krebserkrankung.

Mehr erfahren