Kontakt

Vivantes
Netzwerk für Gesundheit GmbH
Aroser Allee 72-76
13407 Berlin
(030) 130 10

Unsere Turmfalken am Vivantes Klinikum Neukölln

Stefan Kupko, ©Dirk Hasskarl

Elegante Flugakrobaten

Gemeinsam mit der Stiftung Naturschutz Berlin ermöglicht Vivantes besondere Einblicke in das Leben der Turmfalken. 

Die Turmfalken vom Vivantes Klinikum Neukölln können wir jedes Jahr von Frühjahr bis Herbst während ihrer gekonnten Flugmanöver bewundern. Sie nisten oft und gerne Wasserturm des Krankenhauses -  in luftigen 40 Metern Höhe.

Was sich hinter den vier Wänden der Nistkästen bei Familie Turmfalke abspielt, konnten wir in der Brutsaison 2016 von April bis Juli live miterleben - Dank der in eingebauten Webcams.

Betreut werden die gefiederten Vivantes-Gäste jedes Jahr vom Greifvogelschutzbeauftragten Stefan Kupko, der in der Rettungsstelle des Vivantes Auguste-Viktoria Klinikums arbeitet, und sich seit vielen Jahren ehrenamtlich beim Naturschutzbund Deutschland (NABU e.V.) engagiert.


Unsere Turmfalken - sie kommen wieder

Die Turmfalken-Saison geht im April 2017 wieder los. Dann beobachten wir unsere gefiederten Freunde im Wasserturm des Vivantes Klinikum Neukölln mit den Webcams beim Eierlegen, Brüten und Aufziehen der Kleinen.

Am Dienstag, den 21.02.2017 gab es schon einer erste „Wohnungsbesichtigung“: Ein Turmfalke schaute im Nistkasten vorbei – und unsere Webcam im Testlauf hat ihn eingefangen.


Turmfalken-Tagebuch

Der Wasserturm des Vivantes Klinikum Neukölln: In die zwei Nistkästen in luftigen 40 Metern Höhe haben auch 2016 Turmfalken gebrütet und ihren Nachwuchs großgezogen.

Zum Nachlesen: Wir haben ein Foto-Tagebuch mit den Highlights aus dem Familienleben unserer Turmfalken in diesem Jahr zusammengestellt: Wann schlüpfen die Kleinen? Gibt es auch mal Zoff unter den Geschwistern?

Hier geht es zum Turmfalken-Tagebuch mit allen Highlights! Hier klicken!