Stage Slider Bild
Auguste-Viktoria-Klinikum

Sozialdienst

Wenn sich mit einer Erkrankung oder nach einem Unfall die Lebensumstände verändern, stehen plötzlich viele Fragen im Raum. Wir beraten und begleiten somatische Patientinnen, Patienten und ihre Angehörigen bei allen Fragen rund um alle Folgemaßnahmen, wie Rehabilitation oder Pflege. Sprechen Sie uns gern an. Wir sind in jedem Vivantes Krankenhaus für Sie da.

Sozialdienst für somatische Patientinnen und Patienten

Die zentralen Aufgaben unserer Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter im Sozialdienst bei Vivantes sind die sozialrechtliche und psychosoziale Beratung und Begleitung von somatischen Patientinnen, Patienten und deren Angehörigen (Menschen mit körperlichen Erkrankungen oder Verletzungen).

Bereits mit der Aufnahme in die Klinik beginnt die Vorbereitung für die Versorgung unserer Patientinnen und Patienten nach dem Klinikaufenthalt. Besondere Aufmerksamkeit gilt denjenigen, bei denen sich Hinweise auf neue, erkrankungsbedingte Lebensumstände zeigen, die Folgemaßnahmen, wie eine Rehabilitation oder Pflege erfordern.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Sozialdienstes sind bei allen Fragen in diesem Zusammenhang für Sie da und koordinieren den Kontakt zwischen Behörden, Einrichtungen und Kostenträgern, um eine optimale Absicherung nach der Entlassung aus der Klinik sicher zu stellen.

Wir arbeiten eng mit Ärztinnen, Ärzten und Pflegekräften zusammen und zeigen Möglichkeiten für eine weitere Versorgung und Betreuung auf. Gern unterstützen wir Patientinnen, Patienten und deren Angehörige bei ihrer Entscheidungsfindung. Als erfahrene Fachkräfte nutzen wir Erkenntnisse und Methoden der Sozialarbeit und Sozialpädagogik.

Sie haben ein Anliegen und möchten mit uns sprechen? Gerade zu Beginn eines Klinikaufenthaltes tauchen oft viele Fragen auf. Wir sind gern für Sie da. Bitte wenden Sie sich an das Pflegepersonal der Station oder direkt an unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor Ort.

Hinweis:

Der Sozialdienst steht Ihnen auf Grund der aktuellen Situation derzeit für Beratungen nur telefonisch zur Verfügung. Sie können uns außerdem per Fax oder Mail erreichen. Anträge auf denen Unterschriften von Ihnen als Angehörige, Bevollmächtigte oder Betreuer notwendig sind, werden ggf. an Sie versandt.

Termine & Sprechzeiten

Ort: Haus 8, 2. Obergeschoss

Termin: Nach Vereinbarung.

Bitte beachten Sie:
Für den Sozialdienst der Psychiatrie wenden Sie sich bitte an das Sekretariat der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik.

Unser Team

Sozialarbeiterin

Bettina Böhnke

030 130 20 2327
Bettina Böhnke

Sozialarbeiterin

Andrea Fanta

030 130 20 2715
Andrea Fanta

Teamassistentin

Melanie Jänsch

030 130 20 2009
Melanie Jänsch

Sozialarbeiterin

Michaela Jertz

030 130 20 3823
Michaela Jertz

Sozialarbeiterin

Nadja Schwarz

030 130 20 2327
Nadja Schwarz

Sozialarbeiterin

Semra Yola

030 130 20 2542
Semra Yola

Zum Herunterladen