Innere Medizin – Kardiologie, Diabetologie und konservative Intensivmedizin

Unsere Klinik

Die Betreuung durch erfahrene ärztliche Mitarbeiter und kompetente Stationsteams sowie angenehme Räumlichkeiten stellen die Grundlage unseres Anspruchs einer modernen und freundlichen Patientenbehandlung dar. Es wird dabei ein umfassendes invasives und nichtinvasives Leistungsspektrum angeboten.

Die Klinik verfügt über eine große und mit allen modernen Behandlungsmöglichkeiten ausgestattete Intensivstation zur Betreuung aller schwerwiegenden internistischen und neurologischen Erkrankungen. So wird in Kooperation mit den anderen Kliniken des Auguste-Viktoria-Klinikums eine optimale Patientenbetreuung für das gesamte Spektrum der konservativen Intensivmedizin gewährleistet.

Die interdisziplinäre Betreuung wird komplettiert durch eine enge Kooperation mit der benachbarten operativen Intensivstation sowie der nach den Kriterien der Deutschen Schlaganfallgesellschaft (DSG) und der Deutschen Gesellschaft für Neurologie (DGN) betriebenen, spezialisierten Schlaganfall-Einheit (Stroke Unit).

In Ergänzung bestehender Strukturen wurde im September 2009 eine Chest Pain Unit (CPU) eröffnet. Hierzu stehen Überwachungsbetten auf der Station 7D zur Verfügung. Die räumliche Anbindung und Nachbarschaft von Rettungsstelle mit Notaufnahme, CPU, konservativer Intensivstation und Herzkatheterlabor mit 24-Stunden-Rufbereitschaft garantiert eine optimale und leitliniengerechte Behandlung akuter Koronarsyndrome.

Ausgezeichnete medizinische Versorgung

Als eine von der Deutschen Diabetes Gesellschaft anerkannte Behandlungseinrichtung für Diabetes Typ 1 und Typ 2 (Stufe 1) bieten wir eine umfassende stationäre Versorgung an. Auf einer langen Tradition basierend wenden wir modernste Konzepte zur Therapie von Stoffwechselentgleisungen, Begleit- und Folgeerkrankungen an. Es freut uns, dass wir erneut die "Anerkennung als Behandlungseinrichtung für Patienten mit Typ 1- und Typ 2-Diabetes" der Deutschen Diabetes Gesellschaft erhalten haben. Die Rezertifizierung stand zum 1.1.2013 an.

Wir wurden im Dezember 2012 entsprechend der Richtlinien der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG) erneut als stationäre Behandlungseinrichtung für Patienten mit Typ 1 und Typ 2 Diabetes anerkannt, d.h. wir sind ein zertifiziertes Diabeteszentrum DDG. Wir sind stolz, das Zertifikat der DDG bereits seit über 10 Jahren zu führen.