Prostatakarzinomzentrum

Medizinische Angebote

Diagnostik

Therapie

Weitere Angebote

Psychoonkologie

Eine Krebsdiagnose und die damit verbundene Therapie sind immer auch mit einer psychischen Belastung verbunden. Daher kommt einer psychoonkologischen Mitbetreuung der Patienten eine wichtige Bedeutung zu. Wir bieten Ihnen durch unsere Psychoonkologin die Möglichkeit einer solchen Mitbehandlung, die bei der Verarbeitung der Erkrankung und zur Rückkehr ins aktive Leben helfen soll.

Tumorkonferenzen

Einmal wöchentlich findet die prätherapeutische Konferenz  unter Beteiligung von Urologie und  Strahlentherapie statt. Im Rahmen der prätherapeutischen Konferenz werden alle Patientenfälle unter Berücksichtigung der vorhandenen Befunde vor der Therapie besprochen und eine individuelle Therapie festgelegt. 

Daneben findet auch wöchentlich eine interdisziplinäre Tumorkonferenz mit Schwerpunkt urogenitaler Tumoren statt, in deren Rahmen Patienten besprochen werden, die nach erfolgter Primärtherapie ggf. einer weiteren Therapie bedürfen sowie Patienten mit Rezidiv eines Prostatakarzinoms oder metastasierter Erkrankung.

Für Ärzte: Die Anmeldung von Patienten für die interdisziplinäre Tumorkonferenz mit Schwerpunkt urogenitaler Tumoren erfolgt über das Sekretariat der Klinik für Urologie telefonisch unter (030) 130 20 2541

Kooperationspartner

Mit unseren Kooperationspartnern bilden wir ein interdisziplinäres Expertennetzwerk.

Mehr erfahren

Kontakt & Sprechstunde

Erhalten Sie Informationen zu Sprechstunden und zur Kontaktaufnahme.

Mehr erfahren

Prostatakarzinomzentrum

Bei der Betreuung von Krebspatienten ist das Zusammenwirken medizinischer Expertise und Erfahrung von entscheidender Bedeutung.

Mehr erfahren

Unser Team

Mehr erfahren