Stage Slider Bild
Lungenkrebszentrum

Qualität und Forschung

Die wissenschaftliche Expertise und Erfahrung in der Behandlung von Lungenkrebs ist im Vivantes Lungenkrebszentrum sichergestellt: Denn unser Ärzteteam bildet sich fortwährend weiter und ist an der Erstellung der nationalen Behandlungsleitlinien für Lungenkrebs beteiligt. Und die fachliche und strukturelle Qualität überwacht seit 2012 die Deutsche Krebsgesellschaft. 

Wissenschaft und Forschung im Lungenkrebszentrum

Die Behandlung von Lungenkarzinomen bedarf einer hohen fachlichen Kompetenz: Durch ständige Weiter- und Fortbildungen können wir eine bestmögliche Patientenversorgung gewährleisten.

Unsere wissenschaftliche Expertise geht auf die Anfänge der 60er Jahre mit der ersten großen veröffentlichten Studie Lungenkrebs sowie die erste Lungentransplantation in Europa im Jahr 1968 zurück. 

Ziel des Vivantes Lungenkrebszentrums ist es, durch die Förderung von hauseigenen klinischen Studien sowie wissenschaftlichen Kooperationsprojekten Therapien auf dem neuesten Stand der Forschung zu entwickeln und durchzuführen. 

Durch die Teilnahme an nationalen und internationalen Studien stehen geeigneten Patienten und Patientinnen auch neue, teils noch in der Entwicklung stehende Therapieverfahren zur Verfügung.

Außerdem war unser Ärzteteam an der Entwicklung der deutschsprachigen Leitlinie für die Behandlung des Lungenkrebses beteiligt – eine wissenschaftliche Expertise, umfassende Erfahrung und Kompetenz in der Behandlung von Lungenkrebs sind also sicher gestellt.

nationale Behandlungsleitlinien für Lungenkrebs

Forschungsstudien zu Krebserkrankungen

Zum Vivantes Studienregister

Zertifizierte Behandlungsqualität

Die intensive und enge Zusammenarbeit mit den hausinternen Kooperationspartnern an beiden Standorten ist gelebte Realität im Vivantes Lungenkrebszentrum und kommt unseren Patienten und Patientinnen zu Gute. Komplettiert wird das Angebot durch das Institut für Raucherentwöhnung und die Vivantes eigene ambulante Rehabilitation.
 
Die fachliche und strukturelle Qualität des Vivantes Lungenkrebszentrums wurde erstmals 2012 durch die Deutsche Krebsgesellschaft mit der Zertifizierung als Lungenkrebszentrum bestätigt. 2018 wurde das Vivantes Lungenkrebszentrum am Standort Klinikum Neukölln zum zweiten Mal rezertifiziert und am Standort Klinikum im Friedrichshain erstzertifiziert. 

Auszeichnung des Lungenkrebszentrums

Zertifizierung des Lungenkrebszentrums durch die Deutsche Krebsgesellschaft e.V.