Am Nordgraben 2, 13509 Berlin Reinickendorf (030) 130 12 2171
Anfahrt & Kontakt

Allgemeiner Kontakt

Klinik für Innere Medizin - Geriatrie
im Vivantes Humboldt-Klinikum
Am Nordgraben 2
Hauptgebäude
13509 Berlin Reinickendorf

Klinik für Innere Medizin

Geriatrie

In der Klinik für Innere Medizin - Geriatrie am Vivantes Humboldt-Klinikum in Berlin-Reinickendorf werden sowohl ältere Patientinnen und Patienten mit akuten Erkrankungen behandelt als auch solche, die einer geriatrischen frührehabilitativen Komplextherapie bedürfen.

Eine alternde Gesellschaft braucht  altersmedizinischer Expertise

Unsere Gesellschaft wird immer älter, und der Bedarf an altersmedizinischer Expertise steigt. Oft haben ältere Menschen mehrere Krankheiten gleichzeitig (sog. Multimorbidität), auch die Bewältigung des Alltags fällt vielen schwerer. Erkrankungen im Alter können sich dabei unterschiedlich präsentieren und sind oftmals schwieriger zu diagnostizieren, oder die Beschwerden werden durch Medikamentenneben- und  -wechselwirkungen verstärkt. Zudem sprechen ältere Patienten häufig langsamer auf Behandlungen an oder reagieren empfindlicher auf einige Wirkstoffe. Regelmäßig besteht zudem der Bedarf an ernährungsmedizinischer Therapie und sozialer Unterstützung.

Interdisziplinäre und multiprofessionelle Altersmedizin für Berlin

Die Geriatrie (Altersmedizin) ist daher interdisziplinär und multiprofessionell angelegt und hält neben der Organmedizin zusätzliche Therapieangebote bereit mit dem Ziel, dem einzelnen Menschen ein größtmögliches Maß an Gesundheit, Eigenständigkeit und Lebensqualität bis ins hohe Alter zu erhalten und Pflegebedürftigkeit zu vermeiden bzw. hinauszuzögern. Der geriatrische Rundumblick hilft dabei, die verschiedenen Aspekte zu bündeln und Medizin „aus einer Hand“ zu ermöglichen. Dabei wird eng mit den verschiedenen Fachdisziplinen zusammengearbeitet.

In unserer geriatrischen Klinik finden Sie ein multiprofessionelles Team, bestehend aus speziell in Altersmedizin ausgebildeten Ärzten und Pflegekräften, Physio- und Ergotherapeuten, Logopäden, Neuropsychologen, Musiktherapeuten, Ernährungstherapeuten  und dem Sozialdienst, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, den älteren Menschen, entsprechend seinen individuellen Bedürfnissen kompetent zu versorgen. Unser Ärzteteam setzt sich aus Geriatern, Internisten, Nervenärzten und Psychiatern sowie Konsiliarärzten aus allen Fachdisziplinen zusammen. In der interdisziplinären Zusammenarbeit orientieren wir uns an den individuellen Zielen jedes einzelnen Patienten.

Die Klinik für Innere Medizin – Geriatrie am Vivantes Humboldt-Klinikum behandelt sowohl ältere Menschen mit akuten Erkrankungen, die aus der Rettungsstelle oder per Arzteinweisung zu uns kommen, als auch solche, die z.B. nach einer akuten Erkrankung oder Operation noch nicht so weit genesen sind, dass sie ins häusliche Umfeld zurückkehren oder in eine Rehabilitationseinrichtung verlegt werden können und somit einfach noch mehr Zeit brauchen (sog. Geriatrische Frührehabilitation).

Frührehabilitative Komplextherapie

Diese besondere Behandlungsform hilft älteren Menschen, ihre Selbstständigkeit im Alltag, die nach akuten Erkrankungen sowie durch Funktionseinbußen eingeschränkt oder bedroht sein kann, wiederzuerlangen und Pflegebedürftigkeit zu vermeiden. Hierfür arbeitet unser multiprofessionelles Team aus spezialisierten Ärzten und Pflegekräften, Physio- und Ergotherapeuten, Neuropsychologen, Logopäden, Sozialarbeitern, Musiktherapeuten und Ernährungsberatern eng zusammen.

Ihre Geriatrie im Humboldt-Klinikum

Medizinische Angebote

Unsere Schwerpunkte und Leistungen auf einen Blick.

Jetzt entdecken

Unser Team

Das Team der Klinik für Geriatrie stellt sich vor.

Mehr erfahren