Klinik für Koloproktologie

Unsere Klinik

Ihre Spezialistinnen und Spezialisten für Darmerkrankungen

Darüber spricht man nicht? Ob Stuhlinkontinenz, Blut im Stuhl oder anale Schmerzen – wir haben ein offenes Ohr für Darmerkrankungen. Als Klinik für Koloproktologie sind wir auf Erkrankungen am Dickdarm und Enddarm spezialisiert. Wir behandeln anale (proktologische) Erkrankungen, wie Dickdarmkrebs, Enddarmkrebs und Analkrebs, aber auch Hämorrhoiden, Analfisteln, Analabszesse.

Darmverstopfung, Darminkontinenz, Beckenbodensenkung und Darmentzündungen, wie Divertikulitis und Morbus Crohn. Wir sind ausschließlich auf Dickdarm, Enddarm und proktologische Erkrankungen spezialisierte Klinik. Wir decken das gesamte Spektrum der koloproktologischen Diagnostik und Therapie ab und erzielen durch fortschrittliche Technik hervorragende Ergebnisse. Unsere Klinik für Koloproktologie arbeitet eng mit erfahrenen Fachkolleginnen und Fachkollegen des Departments für Chirurgie, aber auch je nach Bedarf mit anderen Fachdisziplinen im Vivantes Humboldt-Klinikum zusammen.

High-tech für den sensiblen Darm

Die Koloproktologie ist eine noch junge Fachdisziplin mit einem hohen Entwicklungspotenzial. Das Vivantes Humboldt-Klinikum hat dies rechtzeitig erkannt und im Jahr 2016 die Klinik für Koloproktologie gegründet. Das Vivantes Humboldt-Klinikum verfügt über eine hochmoderne medizintechnische Ausstattung. Fortschrittliche bildgebende Systeme und Geräte ermöglichen uns eine differenzierte Diagnostik. Die Operationssäle am Vivantes Humboldt-Klinikum sind mit Lasertechnologie und modernen OP-Systemen ausgestattet, wie dem DaVinci-Roboter-Operationssystem. Es arbeitet mit einer 3-D-Videokamera und gilt derzeit als das modernste Verfahren im Bereich der minimal-invasiven Chirurgie. Ist ein operativer Eingriff unumgänglich, nutzen wir vorrangig ein minimal-invasives Verfahren, um die Operation für Sie ohne großen Schnitt so schonend wie möglich zu gestalten.

Bei uns stehen Sie im Mittelpunkt

In der Klinik für Koloproktologie am Vivantes Humboldt-Klinikum betreut Sie ein spezialisiertes Team, das auf Ihre besonderen medizinischen und pflegerischen Bedürfnisse individuell eingeht. Bei uns haben Sie einen persönlichen Ansprechpartner, der Sie von der Diagnostik und OP-Vorbereitung über die Operation bis hin zum Beginn der Nachbehandlung begleitet.

Unsere Spezialisierung ermöglicht es, Ihnen bewährte fortschrittliche und schonende Therapieverfahren der Koloproktologie anzubieten. Unsere modernen Therapiekonzepte berücksichtigen nicht nur chirurgische Aspekte, sondern haben die Schmerztherapie, bei Bedarf eine psychologische Unterstützung oder das soziale Umfeld im Blick.

Forschung und Wissenschaft

Die Klinik für Koloproktologie unterstützt auch die Wissenschaft und Forschungen zur Darmgesundheit. Sie hat bereits verschiedene wissenschaftliche Publikationen zu den Themen Pilonidalkrankheit, komplexe Analfistelkrankheit, sakrale Neuromodulation, Stuhlinkontinenz, Analkarzinom, Rektumkarzinom, Darmvorfall und postoperative Schmerzen veröffentlicht. Darüber hinaus sind wir aktives Mitglied in einige Fachgesellschaften und Arbeitsgruppen.

Weitere Informationen zum Ausdrucken