Stage Slider Bild
Patienten & Angehörige

Seelsorge

Der Aufenthalt im Krankenhaus ist oft mit angst- und sorgenvollen Fragen verbunden: Welche Untersuchungen erwarten mich? Werde ich wieder in meine alte Wohnung zurückkehren können? Die Seelsorge bietet Ihnen an, sich mit Ihnen gemeinsam Ihren Fragen zu stellen. Ein Gespräch kann entlasten sowie die Behandlung hilfreich unterstützen.

Seelsorge im Ida-Wolff-Krankenhaus

Viele unserer Patientinnen und Patienten befinden sich ein einer Ausnahmesituation und nehmen das Angebot unseres evangelischen Pastoren und katholischen Priester zu einem Besuch gern an. Zuhören, Gespräche, Dasein, auf Wunsch des Patienten auch Gebete und andere glaubensbezogene Handlungen werden ermöglicht.

Sprechen bietet die Möglichkeit,

Trost & Hoffnung

Es geschieht auch, dass sich Menschen im Krankenhaus auf dem Weg des Sterbens befinden. Die Seelsorge bietet eine Begleitung auf diesem Weg an. Trauer wird zugelassen und gemeinsam wird nach Trost und Hoffnung für das eigene Leben gefragt. Für ein würdevolles Abschiednehmen steht ein eigens dafür gestalteter Raum zur Verfügung.

Auch wenn Sie keiner Religionsgemeinschaft angehören, können Sie Kontakt zu uns aufnehmen. Die Seelsorge gehört im Ida-Wolff-Krankenhaus zu den Angeboten für Patientinnen und Patienten und ihren Angehörigen, sowie für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Kontakt

Evangelischer Seelsorger im Hause:

Herr Jürgen Tetzlaff
Tel. 030 130 14 9810
Persönliche Sprechzeiten: dienstags und freitags, jeweils 12:30 Uhr – 13:30 Uhr
Haus 1, Zimmer 1.19

Katholische Seelsorgerin:

Frau Sabine Kamp
Tel. 030 130 14 3656
Falls sich der Anrufbeantworter meldet: Bitte hinterlassen Sie eine Nachricht. Ich reagiere, sobald ich Ihre Nachricht höre.
Sprechzeiten jeweils nach Vereinbarung


Beratung im Ida-Wolff-Krankenhaus in Neukölln

Tatkräftige Unterstützung

Sozialdienst

Freude am Essen

Wohlbefinden und Lebensqualität: Das fängt bei uns in der Küche an. Das Team im Ida-Wolff-Krankenhaus berät Patientinnen und Patienten z.B. bei bestehender Zuckerkrankheit.

Ernährungsberatung