Vivantes

Labor Berlin – Charité Vivantes GmbH

Die in Partnerschaft von Charité und Vivantes zusammengeführte Laborinstitution gehört zu den führenden in Europa. In derzeit zwölf Präsenzlaboren von Labor Berlin stehen die Laboratoriumsmedizin und Toxikologie mit umfassender Expertise und wissenschaftlicher Exzellenz im Mittelpunkt.

Seit dem 1. Januar 2011 erbringt die Labor Berlin – Charité Vivantes GmbH die gesamte Labordiagnostik für die Versorgung aller Patientinnen und Patienten der Charité und der Vivantes Kliniken. In insgesamt 12 Präsenzlaboren werden Laboruntersuchungen durchgeführt.

Wenn zwei starke Partner zusammengehen, können sich Kompetenzen und Perspektiven addieren - oder sie können sich sogar potenzieren. Dieses Ziel verkörpert das Labor Berlin: Hier begegnen sich die Jahrhunderte währende Tradition der Charité und die einzigartige Präsenz des Klinikkonzerns Vivantes.

Charité und Vivantes haben ihre Labore in einem eigenen Unternehmen zusammengeführt. In rund zwei Jahren entstand aus einer Idee eine konkrete Partnerschaft, die mehr ist als eine Fusion. Die Kompetenzen wurden und werden gebündelt, um innovative Wege in der Labordiagnostik zu gehen und hochwertigste Leistungen für Patientinnen und Patienten zur Verfügung zu stellen. Labor Berlin ist bestens vernetzt in den deutschen und internationalen Wissenschaftsnetzwerken.

Das gemeinsame Laborunternehmen vereint neun verschiedene Fachbereiche unter einer einheitlichen Führung. Alle Fachbereiche sind in einem Laborneubau am Standort Charité Virchow-Klinikum zusammengefasst.

Labor Berlin

Weitere Informationen zu den Angeboten und Leistungen finden Sie auf der Webseite.

Jetzt entdecken