Medizinische Angebote
Endoskopische und sonographisch-gesteuerte Eingriffe/Interventionen

Die Kliniken und Institute für interventionelle hepatobiliäre Medizin behandeln gemeinsam die Erkrankungen der Leber, Gallenwege und Bauchspeicheldrüse. Die Klinik für Gastroenterologie, gastrointestinale Onkologie und Infektiologie bietet u.a. folgende Leistungen an:

  • Ballondilatation
  • Cholangioskopie
  • Endoskopische Papillektomie
  • Endoskopische retrograde Cholangiographie (ERC)
  • Endoskopische retrograde Gallengangsdrainage
  • Endosonographie (EUS)
  • Endosonographisch-gesteuerte Feinnadelaspiration (EUS-FNA)
  • EUS-gesteuerte, interne Drainage
  • Externe Abszeßdrainage
  • Intraluminale Radiofrequenzablation (interne RFA)
  • Konkremententfernung
  • Laparoskopie
  • Lithotrypsie
  • Papillotomie
  • Perkutane transhepatische Gallengangsdrainage (PTCD)
  • Punktion von intra- oder extrahepatischen Raumforderungen
  • Roundez-vous-Verfahren (Kombination von externen und internen Verfahren)
  • Stentimplantation
  • Hepatobiliäre Sonographie
  • Kontrastmittelverstärkte Sonographie der Leber
  • Sonografisch-gesteuerte Punktionen