Klinikum Kaulsdorf

Seelsorge

Für eine zivilisierte Welt braucht es beides, Gläubige und Skeptiker.

Karl Menninger

Unterstützung in schwierigen Lebenssituationen

Reden kann helfen. Der Seelsorgedienst unterstützt und berät Sie und Ihre Angehörigen in den schwierigen Lebenssituationen, die bei einem Krankenhausaufenthalt auftreten können. Manchmal entsteht der Wunsch nach einem Gespräch oder einer Beratung, um sich etwas von der Seele zu reden, um schwere Erfahrungen wie einschneidende Diagnosen, Verlust und Trauer zu teilen, um eigene Kraftquellen und Orientierung zu finden, um über Glaubens- und Lebenserfahrungen zu sprechen, um Stärkung zu finden im gemeinsamen Gebet, durch Segen, Abendmahl, Krankenkommunion und Krankensalbung. Patienten und Angehörige, Mitarbeitende im Krankenhaus sowie weitere Kontaktpersonen innerhalb und außerhalb des Krankenhauses können sich an uns wenden. Alle Gespräche sind vertraulich. Wir verabreden uns gerne mit Ihnen.

Sprechen Sie uns an

Evangelische Seelsorge

Tel.: (030) 130 17 2321

Katholische Seelsorge

(030) 130 17 2121

Ehrenamtlicher Besuchsdienst

Frau Claudia Breitkreutz