Klinik für Dermatologie und Venerologie
Medizinische Angebote

Konservative Dermatologie

Die konservative Dermatologie umfasst die Diagnostik und nicht-operative Behandlung aller akuten und chronischen Erkrankungen der Haut und der angrenzenden Schleimhäute. Hierzu gehören alle entzündlichen, infektiösen und allergischen Hauterkrankungen, Autoimmunerkrankungen sowie erbliche Hauterkrankungen bei Senioren, Erwachsenen und Kindern. Im Einzelnen sind das insbesondere folgende Diagnosen: Wundrose, Gürtelrose, Hautausschlag mit Juckreiz und Blasenbildung, Schuppenflechte, Juckflechte, Neurodermitis, so wie vieles anderes mehr.

Operative Dermatologie

Die Breite der dermatochirurgischen Operationen in unserer Abteilung umfasst sämtliche in örtlicher und allgemeiner Narkose durchgeführten Eingriffe.

  • Entfernung gut- und bösartiger Hautveränderungen
  • histographisch-kontrollierte operative Therapie
  • kosmetisch-plastische Wundverschlüsse, Hauttransplantationen
  • Operationen am Nagelorgan
  • Zirkumzision (Beschneidung, Entfernung der männlichen Vorhaut)

Onkologische Dermatologie

  • weißer Hautkrebs ("Sonnenkrebs")
  • Schwarzer Hautkrebs
  • Roter Hautkrebs 
  • kutane Lymphome
  • adjuvante und palliative Therapieverfahren mit Zytokinen und Zytostatika

Venerologie

  • Diagnostik und Behandlung von sexuell übertragbaren Erkrankungen bei Mann und Frau
  • Gonorrhoe
  • Chlamydieninfektion
  • Trichomonadeninfektion
  • Hefepilzinfektion
  • bakterielle Vaginose
  • Abklärung der genitalen Geschwürkrankheit bei Mann und Frau
  • Syphilis
  • Herpes

Mykologie

Diagnose und Therapie von Pilzinfektionen aller Art sowie der daraus resultierender Erkrankungen der Haut, Schleimhaut, Haare und Nägel