Stage Slider Bild
Tageskliniken

Psychosomatische Tagesklinik Sonnenallee

Wir wollen Menschen helfen, die körperliche Beschwerden haben und gleichzeitig seelisch leiden.

Konzept

In unserer psychosomatischen Tagesklinik werden Patientinnen und Patienten mit Störungsbildern aus dem gesamten Spektrum der Psychosomatik behandelt.

Dabei kann es sich um körperliche Störungen ohne eine medizinisch fassbare Ursache oder um körperliche Erkrankungen mit seelischen Begleitreaktionen handeln.

Die psychosomatische Tagesklinik Sonnenallee bietet individuelle Hilfe für Menschen, deren Behandlungsbedarf höher ist, als er durch eine ambulante Behandlung zu gewährleisten ist. Die Behandlungen finden Montag bis Freitag von 8:00 bis 16:00 Uhr statt.

Die Behandlung geht von einem ganzheitlichen Krankheitsmodell aus, das körperlichen, seelischen und sozialen Aspekten Beachtung schenkt. Das Therapieangebot integriert tiefenpsychologische, verhaltenstherapeutische, interaktionelle und systemische Ansätze.

Das therapeutische Angebot wendet sich an Menschen mit:

Die Therapie

Wichtig ist uns die Erarbeitung individueller Therapieziele und Behandlungsstrategien unter Nutzung aller unserer vielfältigen
einzel- und gruppentherapeutischen Möglichkeiten.

Für die Behandlung werden psychotherapeutische, medizinische, ergo-, musik- und physioherapeutische sowie soziotherapeutische Elemente individuell kombiniert und gewichtet. Flexibel werden dabei die sehr unterschiedlichen Bedürfnisse und Notwendigkeiten des Einzelnen beachtet.

Räumlichkeiten

Die psychosomatische Tagesklinik Sonnenallee ist zentral gelegen und modern und freundlich eingerichtet. Alle Räume liegen im Erdgeschoss. Räume für Musik-, Bewegungs-, Gruppen- und Einzeltherapie sind ebenso wie das Atelier und die Werkstatt neu gestaltet und gut ausgestattet.
Die Therapieräume werden durch unterschiedlich große Aufenthaltsbereiche und Ruheräume ergänzt.

Das Team

Wir sind ein erfahrenes Team, bestehend aus Gesundheits- und Krankenpflegerinnen, Ergotherapeutinnen, einer Physiotherapeutin, einer Musiktherapeutin, einer Sozialarbeiterin, einem Psychologen, einer Ärztin und einem Arzt.

Kontakt

Hilfesuchende können sich direkt oder über ihren niedergelassenen Arzt oder Therapeuten an uns wenden.

Psychosomatische Tagesklinik Sonnenallee
Sonnenallee 47
12045 Berlin

Dr. med. Ulrich Schötschel, M.A.
Oberarzt
Mobil 0151 40663719
ulrich.schoetschel@vivantes.de

Tel. 030 130 14 4850
tagesklinik.sonnenallee@vivantes.de

Zur Aufnahme werden dann die Einweisung eines Arztes (Hausarzt oder Nervenarzt) und eine Kostenübernahmeerklärung der Krankenkasse benötigt.

 

Die Tagesklinik Sonnenallee ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen:

U-Bahnhof Hermannplatz (U 7, U 8)
Bus 171, 194, M 29, M 41 bis Haltestelle Sonnenallee/Pannierstr.