Institut für Radiologie und interventionelle Therapie

Interdisziplinäre Gefäßkonferenz

Dienstag und Freitag, 8:30 - 9.:15 Uhr
im großenDemonstrationsraum im Institut für Radiologie und Interventionelle Therapie, R.0.245

Die Veranstaltung ist von der Ärztekammer Berlin mit zwei Fortbildungspunkten der Kategorie C zertifiziert.

Innerhalb des Gefäßschwerpunktes im Klinikum Neukölln wird gemeinsam mit der Klinik für Chirurgie und Klinik für Kardiologie und Angiologie die wöchentliche Gefäßkonferenz abgehalten. Hier wird für alle Gefäßpatienten das weitere diagnostische Vorgehen interdisziplinär zwischen interventionellen Radiologen und Gefäßchirurgen besprochen und eine Therapieentscheidung (konservativ, radiologisch-interventionell, chirurgisch oder Kombinationsbehandlung) festgelegt. Dies betrifft insbesondere auch alle Patienten aus der o. a. Gefäßsprechstunde. Darüber hinaus bieten wir Kollegen aus der Niederlassung oder anderer Häuser an, eigene Patienten anhand vorliegender Unterlagen in der Konferenz zu besprechen, eine Anmeldung ist hierzu nicht erforderlich.