Klinik für Suchtmedizin

Ambulante Behandlung

In unserer Ambulanz für Suchtmedizin bieten wir Ihnen eine umfangreiche Behandlung an.

Schwerpunkte

Patienten, die als Notfall in unsere Rettungsstelle kommen, finden in der Ambulanz eine unmittelbare Anschlussbehandlung. Hausbesuche oder Besuche in nachfolgenden Betreuungseinrichtungen oder Heimen sind Bestandteil unseres Behandlungsangebots. Je nach Behandlungsplan können Ambulanz-Patienten auch ambulante Ergotherapie, die im Hause angeboten wird, wahrnehmen.

Es besteht über die Psychiatrische Institutsambulanz auch die Möglichkeit einer ambulanten Konsultation vor einer möglichen stationären oder tagesklinischen Aufnahme. Auch eine Vorstellung zur Einholung einer Zweitmeinung ist bei uns möglich.

Versuchen Sie bitte immer, einen Termin vorab zu vereinbaren. Bitte bringen Sie zu Ihren Terminen Ihre Krankenkassen-Chipkarte mit.