Stage Slider Bild
(030) 130 12 1321 Am Nordgraben 2, 13509 Berlin Reinickendorf Ambulantes Zentrum: (030) 130 12 2364
Anfahrt & Kontakt
Allgemeiner Kontakt
Klinik für Anästhesie, operative Intensivmedizin und Schmerztherapie
im Vivantes Humboldt-Klinikum
Am Nordgraben 2
13509 Berlin Reinickendorf
Wir sind für Sie da

Bei generellen Fragen und Anregungen, rufen Sie uns über die allgemeine Kontakttelefonnummer an.

Ambulantes Zentrum

Klinik für

Anästhesie, operative Intensivmedizin und Schmerztherapie

In der Klinik für Anästhesie, operative Intensivmedizin und Schmerztherapie am Vivantes Humboldt-Klinikum in Berlin-Reinickendorf sind wir darauf spezialisiert, Schmerzen zu lindern und versorgen Sie bei einem geplanten operativen Eingriff und einem Unfall ebenso wie bei einer schweren Erkrankung.

Anästhesie – für Operationen und zur Schmerztherapie im Humboldt-Klinikum

Die Mitarbeitenden unserer Klinik für Anästhesie, operative Intensivmedizin und Schmerztherapie sind erfahren in der Ausschaltung von akuten und chronischen Schmerzen. Entsprechend der individuellen Schmerzursache setzen alle Möglichkeiten der modernen Anästhesie ein, um Schmerzen zu lindern und Ihre Lebensqualität zu verbessern. Dafür verwenden wir die modernsten technischen Geräte, eine fortschrittliche Diagnostik sowie erprobte Behandlungsmethoden. Wir sind für Sie da – bei Notfällen, schweren Erkrankungen, bei chronischen Schmerzen oder im Rahmen einer schmerzreduzierten Geburt.

Freundliche und zuverlässige Versorgung nach einem Eingriff

Neben allen lebenserhaltenden Apparaturen der Notfallmedizin und Intensivmedizin ist unser Haus mit speziellen Aufwachräumen ausgestattet. Darin können unsere Patientinnen und Patienten nach größeren operativen Eingriffen langsam wieder zu sich kommen und sich erholen. Unsere freundlichen Pflegerinnen und Pfleger haben hier die Atmung, den Kreislauf und das gesundheitliche Wohlbefinden unserer Patientinnen und Patienten im Blick. Wir stehen auch für Fragen zu der am besten geeigneten Schmerztherapie zur Verfügung.

Moderne Ausstattung auf der Intensivstation am Humboldt-Krankenhaus

Bei umfassenderen Eingriffen betreuen wir unsere Patientinnen und Patienten auf unserer operativen Intensivstation, da sie nach längeren und komplizierten Operationen einer besonders intensiven Überwachung bedürfen. Dafür stehen bei uns moderne Überwachungsgeräte und lebenserhaltende Technik bereit. Wir beobachten den Herz-Kreislauf und im Ernstfall können unsere Patientinnen und Patienten künstlich beatmet werden. Zudem stehen alle Möglichkeiten für eine Blutwäsche (Dialyse) zur Verfügung.  Unser Fachpersonal wacht hier jederzeit intensiv über den Gesundheitszustand unserer Patientinnen und Patienten.

Die Aufnahmestation, Rettungsstelle und Intensivstation sind bei uns rund um die Uhr mit speziell ausgebildeten Notfallmedizinerinnen und Notfallmedizinern besetzt. Unsere Ärztinnen und Ärzte besetzen zudem auch das Notarzteinsatzfahrzeug.

Ihre Anästhesie im Humboldt-Klinikum

Im Überblick

Die Klinik für Anästhesie, operative Intensivmedizin und Schmerztherapie stellt sich vor.

Mehr erfahren

Ihr Aufenthalt

Informationen rund um Ihren Aufenthalt in unserer Klinik.

Jetzt entdecken