Stage Slider Bild
Klinik für Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie

Antibiotika-Führerschein

Die Klinik für Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie des Vivantes Klinikum Kaulsdorf bietet mit dem Antibiotika-Führerschein eine interdisziplinäre Fortbildungsreihe für Ärztinnen und Ärzte an.

Online Fortbildungsreihe "Antibiotika-Führerschein" der Klinik für Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie

Die Klinik für Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie lädt Sie zur interdisziplinären Fortbildungsreihe „Antibiotika-Führerschein“ vom Vivantes Klinikum Kaulsdorf ein: Die ärztliche Verantwortung gebietet es, Antibiotika rational zu verordnen, gerade bei einer zunehmenden Zahl resistenter Erreger und bei einer gleichzeitigen Stagnation in der Entwicklung vielversprechender neuer Antibiotika. Eine adäquate Antibiotikatherapie ist darum nicht nur ein Muss für alle Fachdisziplinen, sondern gleichermaßen ein Thema für die Klinik sowie den ambulanten Bereich. Aus diesem Grund hat die Klinik das 10-teilige Curriculum "Antibiotika-Führerschein" ins Leben gerufen. Freuen Sie sich auf Referentinnen und Referenten verschiedenster Fachdisziplinen bei einem Kurs der rationalen Antibiotikatherapie. Lassen Sie uns gemeinsam einen Beitrag leisten, unsere Patientinnen und Patienten exzellent zu behandeln sowie die Wirksamkeit unserer Antiinfektiva zu erhalten und wiederherzustellen.

Zur Anmeldung

Monatliche Fortbildung: Rationale Antibiotika-Therapie 10x pro Jahr
Leitung: Dr. Martin Franz, Vivantes Klinikum Kaulsdorf
Klinik für Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie
Kontakt und Anmeldung: Manuela Böer
Tel. 030 130 17 2380 | manuela.boeer@vivantes.de
2 Punkte pro Fahrstunde
Führerschein bei mindestens 7 aktiven Teilnahmen
Kostenlos für Mitarbeiter*innen der Vivantes Kliniken sowie Kaulsdorfer
Nachbarkrankenhäuser (UKB, Sana Klinikum Lichtenberg, KEH sowie die Kliniken Köpenick, Pankow, Rüdersdorf und Strausberg). Alle anderen 5,– € pro Fahrstunde.
10 Fahrstunden, jeweils dienstags von 16:30 bis 18:00 Uhr

Programm des Antibiotika-Führerscheins:

Die digitalen Fortbildungen finden an 10 Dienstagen, jeweils von 16:30 - 18:00 Uhr statt.

28.09.2021: Einführung und Grundlagen der antiinfektiven Therapie

Thema: Praktisches Beispiel aus dem typischen Alltag
Referent: Dr. Thilo Hümpfner (Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikum, Facharzt der Klinik für Innere Medizin - Infektiologie – Antibiotic Stewardship Experte)

Thema: Grundsätze der antiinfektiven Therapie
Referentin: Dr. Caroline Isner (Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikum, Chefärztin der Klinik für Innere Medizin – Infektiologie)


26.10.2021: Antibiotika optimal einsetzen

Thema: Antiinfektiva – Auswahl und Besonderheiten
Referent: Dipl.-Med. Inf. Tilman Reinhart (Sankt Gertrauden-Krankenhaus, Leitender Oberarzt der Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin - Experte für Antibiotic Stewardship)

Thema: Richtig dosieren: One size fits all?
Referentin: Andrea Erbguth (Vivantes Humboldt-Klinikum, Fachapothekerin für Klinische Pharmazie - Expertin für Antibiotic Stewardship)


23.11.2021: Wissen präzise anwenden

Thema: Komplizierte intraabdominelle Infektionen
Referentin: Dr. Katrin Reinbacher (Vivantes Klinikum Kaulsdorf, Oberärztin der Klinik für Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie - Expertin für Antibiotic Stewardship)

Thema: Harnwegsinfektionen – muss ich die überhaupt behandeln?
Referentin: Dr. Angrit Bothien (Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikum, Fachärztin der Klinik für Innere Medizin – Infektiologie)


14.12.2021: Mikrobiologie

Thema: Diagnostic Stewardship, eine neue Mode?
Referent: Dr. Ernst Molitor (Universitätsklinikum Bonn, Stellvertretender Direktor des Instituts für Medizinische Mikrobiologie, Immunologie und Parasitologie)

Thema: Praktischer Umgang mit dem mikrobiologischen Befund
Referent: Priv.-Doz. Dr. Thomas Adam (LaborBerlin, Facharzt für Mikrobiologie und Infektionsepidemiologie, Leiter Klinische Beratung Mikrobiologie)


25.01.2022: Pneumonie und die lästige Betalaktam-Allergie

Thema: Ambulant erworbene und nosokomiale Pneumonie
Referentin: Dr. Sabine Dobinsky (DRK Kliniken Berlin, Stellvertretende Chefärztin des Instituts für Mikrobiologie, Fachärztin für Mikrobiologie mit Zusatz Infektiologie)

Thema: Betalaktam-Allergie ernst nehmen oder ignorieren?
Referentin: Dr. Anne Henschel (Vivantes Klinikum Spandau, Oberärztin der Klinik für Dermatologie und Allergologie, Leiterin des Interdisziplinären Allergiezentrums)


22.02.2022: Bauch und Sepsis

Thema: Antibiotika-assoziierte Diarrhoe und Clostridioides difficile
Referentin: Dr. Katrin Reinbacher (Vivantes Klinikum Kaulsdorf, Oberärztin der Klinik für Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie - Expertin für Antibiotic Stewardship)

Thema: Sepsis und septischer Schock
Referent: Dr. Martin Franz (Vivantes Klinikum Kaulsdorf, Chefarzt der Klinik für Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie – Experte für Antibiotic Stewardship)


22.03.2022: Ungeliebte Herausforderungen meistern

Thema: Arzneimittelinteraktionen – red flags
Referent: Stephan Hamann (Vivantes Klinikum Neukölln, Stellvertretender Leiter Apotheke Süd, Fachapotheker für Klinische Pharmazie)

Thema: Multiresistente Keime – Übertragungswege und Prävention
Referentin: Maral Miller (Kommissarische Leiterin des Vivantes Instituts für Hygiene und Umweltmedizin)


26.04.2022: Endokarditis – nur was für Kardiolog*innen?

Thema: Infektiöse Endokarditis – worum es wirklich geht
Referent: Dr. Marcos Rust Moreira (Vivantes Zentrum für Infektionsmedizin, Oberarzt für Innere Medizin und Infektiologie - Experte für Antibiotic Stewardship)

Thema: Fallbeispiel mit Interaktion
Referent: Dr. Marcos Rust Moreira (Vivantes Zentrum für Infektionsmedizin, Oberarzt für Innere Medizin und Infektiologie - Experte für Antibiotic Stewardship)


24.05.2022: Chirurgische Infektionen

Thema: Perioperative Antibiotika-Prophylaxe
Referent: Dr. Ralf Lorenz (Charité, Campus Mitte, Chirurg und Oberarzt der Chirurgischen Intensivstation 9i)

Thema: Postoperative Infektionen, Wund- und Weichteilinfektionen
Referent: Priv.-Doz. Dr. Andrej Trampuz (Charité, Facharzt für Infektiologie und Innere Medizin, Oberarzt der interdisziplinären septischen Chirurgie)


28.06.2022: Abschlusskeim und Führerscheinprüfung

Thema: S. aureus-Bakteriämie – was ist daran Besonderes?
Referent: Dr. Alexander Perić (Vivantes Klinikum im Friedrichshain, Infektiologe, Oberarzt der Klinik für Innere Medizin – Pneumologie und Infektiologie)

Thema: Zusammenfassung, Kernaussagen, Fahrprüfung
Referent: Dr. Martin Franz (Vivantes Klinikum Kaulsdorf, Chefarzt der Klinik für Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie – Experte für Antibiotic Stewardship)


Melden Sie sich jetzt für Fahrstunden unseres Antibiotika-Führerscheins an.

Karriere in der Klinik für Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie

Weiterbildung für Ärzt*innen

Sie sind Arzt oder Ärtzin und an einer Mitarbeit bei uns interessiert?

Überblick über die Weiterbildungen

Unsere Klinik

Sie möchten unser Team kennenlernen? Wir stellen uns vor.

Unser Team

Zentrum für Inftektionsmedizin

Wir arbeiten eng mit dem Vivantes Zentrum für Infektionsmedizin zusammen.

Zum Zentrum