Stage Slider Bild
Augenheilkunde

Medizinische Angebote

Die Klinik für Augenheilkunde im Klinikum Neukölln bietet ein breites Behandlungsspektrum bei Erkrankungen am Auge. Das Team steht ihren Patientinnen und Patienten in Berlin-Neukölln mit Expertise und modernen diagnostischen Methoden zur Verfügung. 

Schwerpunkte der Klinik für Augenheilkunde im Klinikum Neukölln

Unsere Expertinnen und Experten der Augenheilkunde setzen als höchste Priorität, Erkrankungen am Lid, in der Augenhöhle, am Sehnerv, der Netz-, Binde- und Hornhaut vorzubeugen, zu diagnostizieren und bestmöglich zu therapieren.

Linsenoperationen

Refraktive Chirurgie

Hornhautchirurgie

Glaukomchirurgie

Netzhaut-Glaskörperchirurgie

Therapie von Makulaerkrankungen in der Augenheilkunde Neukölln

In der Klinik für Augenheilkunde ist die Intravitrealen Medikamenteneingabe (IVOM-Behandlung) der altersbedingten Makuladegeneration (AMD) mit VEGF-Hemmern zum Standardverfahren geworden. Dabei bringen wir ein gefäßhemmendes Medikament unter Tropfenbetäubung in das Innere des Auges ein. Die Behandlung wiederholen wir in den meisten Fällen regelmäßig.
In unserer Klinik in Berlin-Neukölln finden Sie die modernsten Geräte zur Beurteilung Ihrer Makuladegeneration. 

Dazu gehören:

Erbliche Netzhauterkrankungen 

Uveitis

Strabologie

Lid- und Tränenwegschirurgie

Traumatologie