Stage Slider Bild
Institut für Radiologie, Kinderradiologe und interventionelle Therapie

Aus-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in der Radiologie im Klinikum Neukölln

In unserem Institut arbeiten mehreren Berufsgruppen zusammen, um gemeinsam Spitzenleistungen im Bereich der bildgebenden Diagnostik und der interventionellen Radiologie zu erbringen. Das funktioniert nur mit einem erstklassigen Team. Daher ist uns eine hochwertige Ausbildung mit enger persönlicher Betreuung ein besonderes Anliegen.

Bei uns als Klinikum der Maximalversorgung erwartet Sie ein sehr breites radiologisches Spektrum aus einer Vielzahl medizinscher Fachrichtungen sowie modernste technische Ausstattungen an allen Arbeitsplätzen.

Unser Ausbildungsangebot gilt für folgende Berufsgruppen:

Ärzt*innen

Unsere Weiterbildungsassistent*innen profitieren von unserem extrem breiten medizinischen Spektrum, dem großen radiologischen Leistungsangebot und hohen Untersuchungszahlen. Wir verfügen über die vollständige Weiterbildungsermächtigung für Radiologie und über die Weiterbildungsermächtigung für eine anschließende Subspezialisierung in der pädiatrischen Radiologie. Darüber hinaus ist auch eine anschließende Subspezialisierung im Institut für klinische und interventionelle Neuroradiologie in unserem Haus möglich.

An modern ausgestatteten Arbeitsplätzen gewährleisten wir eine strukturierte Weiterbildung mit enger fach- und oberärztlicher Betreuung und garantierten Rotationen an alle Modalitäten. Die Ausbildung umfasst das gesamte diagnostische und interventionelle Spektrum der Radiologie. Weitergehende Informationen erhalten Sie im detaillierten Weiterbildungsplan.

Wir bieten tägliche interne Fortbildungen und Teachings und fördern aktiv die Teilnahme lokalen, nationalen und internationalen Fortbildungsveranstaltungen und Kongressen.

Studierende

Studierende der Medizin haben bei uns die Möglichkeit, Famulaturen und das Praktische Jahr (PJ) und zu absolvieren. Alle Student*innen werden in enger Anbindung an unsere Assistenz-, Fach- und Oberärzt*innen an unseren Kernarbeitsplätzen Röntgen, CT und Sonographie betreut und ausgebildet. Je nach Interesse können sie zusätzlich Einblicke in die MRT, die Interventionsradiologie, die Kinderradiologie oder die Neuroradiologie erhalten. Engagierte Lehre für unsere Student*innen ist uns ein besonderes Anliegen. Dieses spiegelt sich in den sehr positiven Bewertungen unseres Instituts in den einschlägigen „PJ-Rankings“ wieder.

Medizinische Technolog*innen für Radiologie – MTR

Für angehende MTR bietet Vivantes mit dem Berliner Bildungscampus für Gesundheitsberufe (BBG, gemeinsam mit der Charité ) eine hochmoderne Ausbildungsstätte. Die theoretische Ausbildung erfolgt am BBG und am Lette-Verein. Die Auszubildenden rotieren zu regelmäßigen mehrwöchigen Praxiseinsätzen u.a. an unser Institut und werden hier in enger Zusammenarbeit von unseren MTR und den Praxisanleitern an den einzelnen radiologischen Arbeitsplätzen praktisch ausgebildet. Durch regelmäßige Ausbildungsgespräche wird der Fortschritt jedes einzelnen Azubis sichergestellt. 

Fertig ausgebildete MTR werden nach Dienstaufnahme an unserem Institut nach einem strukturierten Konzept an allen radiologischen Arbeitsplätzen eingearbeitet. Spezialisierung in Teilbereichen wie CT, MRT oder Interventionsradiologie sind möglich, hierzu bieten wir die Teilnahme an externen Fortbildungskursen an. So unterstützen wir unter anderem die durch die Deutsche Gesellschaft für Medizinische Technolog*innen für Radiologie zertifizierte Ausbildung zur Fachkraft für Interventionelle Radiologie  Zertifizierung - Fachkraft für Interventionelle Radiologie | DGMTR.

Medizinische Fachangestellte – MFA

Medizinische Fachangestellte werden an den radiologischen Arbeitsplätzen gezielt ausgebildet, dabei erlernen Sie die Gerätebedienung und Untersuchungsdurchführung. Außerdem bieten wir die Teilnahme an Fortbildungskursen zum Erwerb des Röntgenscheins an, sofern dieser noch nicht vorliegt.
Ein Schwerpunkt für die MFA-Tätigkeit an unserem Institut ist die Angiographie und Interventionsradiologie. Hier werden teils hoch komplexe, minimal invasive Eingriffe unter Bildsteuerung durchgeführt. Es erfolgt eine strukturierte Einarbeitung in alle Aspekte dieser Eingriffe von der Patientenvorbereitung über das sterile Arbeiten am Interventionstisch bis zur Nachbearbeitung und Dokumentation.

 

Gesundheits- und Krankenpfleger*innen
Operationstechnische Assistent*innen – OTA

Diese Berufsgruppen kommen bei uns in der Angiographie und Interventionsradiologie zum Einsatz. Hier werden teils hoch komplexe, minimal invasive Eingriffe unter Bildsteuerung durchgeführt. Es erfolgt eine strukturierte Einarbeitung in alle Aspekte dieser Eingriffe von der Patientenvorbereitung über das sterile Arbeiten am Interventionstisch bis zur Nachbearbeitung und Dokumentation.

Wir sind stolz darauf, ein Team zu sein, das kontinuierliche Weiterentwicklung und Wissensaustausch fördert. Wenn Sie Teil unserer Radiologie-Familie werden möchten, dann kommen Sie zu uns – wir freuen uns auf Sie!

 

Ihre Radiologie im Klinikum Neukölln

Lernen Sie uns kennen!

Das ist das Team des Instituts für Radiologie, Kinderradiologie und Interventionelle Therapie im Klinikum Neukölln.

Zur Teamseite

Karriere bei Vivantes

Hier finden Sie die Ausbildungs- und Stellenangebote von Vivantes.

Zur Vivantes Karriereseite