Stage Slider Bild
Klinikum Neukölln

Seelsorge

Eine Erkrankung, die einen Klinikaufenthalt erfordert, bedeutet für Patient*innen und ihre Angehörigen oft eine unerwartete Zäsur. Selbstverständliches wird infrage gestellt. Pläne und Perspektiven gehen verloren. Fragen bleiben unbeantwortet. Schmerzen und Schwäche müssen ausgehalten werden. In dieser besonderen Situation bieten unsere Seelsorgerinnen und Seelsorger an, Sie zu begleiten und zu unterstützen.

Während der Seelsorge nehmen wir uns Zeit...

Seelsorge in Neukölln – ein Angebot für alle

Als Seelsorgerinnen und Seelsorger sind wir für Sie und Ihre Angehörigen da. Dieses Angebot ist unsererseits unabhängig von Ihrer Kirchen-Zugehörigkeit oder religiösen Orientierung. Wenn Sie einen Besuch wünschen, dann lassen Sie uns dies bitte über die Pflegenden, die Ärztinnen und Ärzte oder auch durch Angehörige wissen. Gern können Sie unter den angegebenen Rufnummern auch direkt mit uns Kontakt aufnehmen. 

Wichtig: Was auch immer in einem Gespräch zur Sprache kommt, bleibt bei den Gesprächspartnern. Wir unterliegen der Schweigepflicht.

Kranke zu besuchen gilt seit jeher als eins der „Sieben Werke der Barmherzigkeit“ und als Aufgabe aller Christinnen und Christen. Wir sind für Sie da, wenn Sie das wünschen. Wir haben Zeit für Sie und für alles, was Sie bewegt.

Team der Seelsorgeim Klinikum Neukölln

Unsere Seelsorgerinnen & Seelsorger

Sprechen Sie gern auf den Anrufbeantworter, sollten Sie uns telefonisch nicht erreichen. Wir rufen zurück!

Katholischer Diakon

Gregor Bellin

030 130 14 3656
Gregor Bellin

Katholischer Seelsorger

Philipp Geisen

030 130 14 3656
Philipp Geisen

Evangelische Pfarrerin

Ulrike Reichardt

030 130 14 3350
030 130 14 4939
Ulrike Reichardt

Evangelischer Pfarrer

Uwe Weiß

030 130 14 3350
030 130 14 4939
Uwe Weiß
Seelsorge in Neukölln: Über uns

Die Klinikseelsorge im Vivantes Klinikum Neukölln

  • arbeitet im Auftrag der evangelischen und katholischen Kirche sowie in ökumenischer Verantwortung und Gemeinschaft
  • geschieht in partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit dem Klinikpersonal
  • steht auch allen Mitarbeitenden des Krankenhauses als Ansprechpartnerin zur Verfügung

Wir  Seelsorgenden

  • sind für unsere Arbeit in besonderer Weise qualifiziert
  • nehmen regelmäßig Supervision in Anspruch und bilden uns fort
 

Sprechzeiten der Seelsorge

Wir sind jeden Dienstag und Donnerstag, 12:30 – 14:00 Uhr für Sie da (sowie nach Vereinbarung).

Wo? Im Seelsorge-Gesprächsraum: Hauptgebäude (Haus 30), Ebene 2 (rote Fahrstühle).

Gottesdienste und Andachten

Aktuelle Aushänge dazu finden Sie

Gottesdienste und Andachten finden statt im Raum der Stille: Hauptgebäude (Haus 30), Ebene 1, neben der Patientenaufnahme. Der Raum der Stille ist täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet und steht Ihnen zur Verfügung: zum Durchatmen, Nachdenken, Ruhe finden, Beten.

Mehr zur Klinikseelsorge in Berlin-Neukölln

Sozialdienst & Patientenfürsprecher im Klinikum Neukölln

Wir beraten und begleiten

Sozialdienst

Ehrenamtlich und unabhängig

Patientenfürsprecher