Kontakt

Vivantes
Netzwerk für Gesundheit GmbH
Aroser Allee 72-76
13407 Berlin
(030) 130 10

Aktuelle Meldungen

Zurück zur Übersicht

07.09.2017

Sehr schön! Vivantes Ästhetik Zentrum in Friedrichshain eröffnet

Zwei Fachbereiche haben sich im Vivantes Klinikum im Friedrichshain zusammengetan, um den Bedürfnissen von Patientinnen und Patienten noch besser gerecht zu werden: Die Klinik für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie und das Zentrum für Wundmedizin unter Chefärztin Dr. Susanne Kopp sowie die Klinik für Dermatologie und Phlebologie, geleitet von Chefärztin Prof. Dr. Wiebke Ludwig-Peitsch. Gemeinsam haben sie jetzt das Vivantes Ästhetik-Zentrum eröffnet.

Die Gründe für einen chirurgischen Eingriff im Vivantes Ästhetik-Zentrum reichen von Entstellungen nach Unfällen oder Operationen bis hin zu subjektiv empfundenen Makeln, die kosmetische Korrekturen erforderlich machen.

Dr. Susanne Kopp, Chefärztin der Klinik für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie und des Zentrum für Wundmedizin: "Mit dem Vivantes Ästhetik Zentrum steht ein Team langjährig erfahrener und speziell ausgebildeter Fachärzte zur Verfügung, die ein Höchstmaß an Behandlungssicherheit für jede Patientin und jeden Patienten gewährleisten können.

Bestens bewährt hat sich die seit Jahren praktizierte enge Vernetzung der einzelnen Fachdisziplinen."

Sollen z.B. ästhetische oder rekonstruktive Eingriffe an der Nase oder Ohrkorrekturen vorgenommen werden, kooperiert das Ästhetik-Zentrum mit der Klinik für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde unter Chefarzt PD Dr. Parvis Mir Salim. Analog dazu gehören die Klinik für Gynäkologie und Geburtsmedizin mit Chefarzt Dr. Lars Hellmeyer, das Zentrum für Gefäßmedizin mit Chefarzt PD Dr. Robert Klamroth und das Zentrum für Muskuloskelettale Medizin, Klinik für Orthopädie, Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie mit Chefarzt PD Dr. Thomas Fuchs zu den Partnern des Zentrums.

Prof. Dr. Wiebke Ludwig-Peitsch, Chefärztin der Klinik für Dermatologie und Phlebologie: "Die ästhetische Medizin bietet eine Vielzahl von modernen Therapiekonzepten von der Anti-Aging Medizin über die Lasertherapie bis zu ästhetischen und plastisch-rekonstruktiven Operationen. Wir freuen uns, zusammen mit unseren Kooperationspartnern ein breites Spektrum an Optionen anbieten zu können."

Zum Behandlungsspektrum gehört u. a.:

· Anti-Aging-Medizin

· Behandlung von Pigmentstörungen, Akne- und Haarerkrankungen

· Lasertherapie

· Straffungsoperationen im Gesicht

· Body Contouring

· Ästhetische Brustchirurgie

· Diagnostik und Therapie von Venenerkrankungen

· Diagnostik und Therapie von Lip- und Lymphödemen

· Narbenkorrekturen

Teilnehmende Kliniken und Zentren

Klinik für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie und Zentrum für Wundmedizin

Klinik für Dermatologie und Phlebologie

Klinik für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde

Klinik für Gynäkologie und Geburtsmedizin

Zentrum für Gefäßmedizin

Zentrum für Muskuloskelettale Medizin, Klinik für Orthopädie, Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie


Zurück zur Übersicht