Gesundheitstipp

Sodbrennen

Beim Sodbrennen (Refluxkrankheit) verursacht aufsteigende Magensäure ein Brennen hinter dem Brustbein, saures Aufstoßen und Schmerzen. Die Langzeitschäden sind Entzündungen (Refluxösophagitis) und eine bösartige Erkrankung der Speiseröhre. Wir sagen Ihnen, wie Sie Beschwerden lindern bzw. vermeiden.

Die Gründe für Sodbrennen können ein ungenügender Verschluss des Mageneingangs sowie eine unzureichende Peristaltik (Bewegung) der Speiseröhre sein.

Diese Dinge tragen zum Sodbrennen bei:

Wenn Sie bereits unter Sodbrennen leiden, sollten Sie

Die Einnahme von Säureblockern bringt rasche Linderung und einen langanhaltenden Therapieerfolg. Eine Operation ist nur noch selten notwendig.

Wir sind gern für Sie da:

Klinik für Infektiologie und Gastroenterologie im Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikum

Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Diabetologie im Vivantes Humboldt-Klinikum

Klinik für Gastroenterologie, Gastrointestinale Onkologie und Infektiologie im Vivantes Klinikum Am Urban

Klinik für Gastroenterologie, Kardiologie, Diabetologie und Infektiologie im Vivantes Klinikum Kaulsdorf

Klinik für Gastroenterologie im Vivantes Klinikum im Friedrichshain

Klinik für Gastroenterologie, Diabetologie und Hepatologie im Vivantes Klinikum Neukölln

Klinik für Gastroenterologie im Vivantes Klinikum Spandau

Klinik für Gastroenterologie und Interdisziplinäre Endoskopie im Vivantes Wenckebach-Klinikum