Gesundheitstipp

Flugreisen

Langstreckenflugreisen können zu Venenthrombosen führen. Dies ist zwar selten, aber Passagiere mit Vorerkrankungen oder einer Neigung zu Venenthrombosen sollten gewisse Vorsichtsmaßnahmen berücksichtigen.

Dies hilft Ihnen bei der Vermeidung von Venenthrombosen auf Langstreckenflügen:

Diese Faktoren können Ihr Thromboserisiko erhöhen:

Grundsätzlich sollten Passagiere, die für sich eine Gefährdung sehen, vor einer Langstreckenflugreise ärztlichen Rat einholen.

Wir sind gern für Sie da:

Vivantes Flugmedizin im Vivantes Klinikum im Friedrichshain