Freitag, 25. November 2022 – Beginn, 16:00 Uhr
    Kataraktoperation und Intraokularlinsen
    Welche Kunstlinse ist die richtige für mich?

    Liebe Patientinnen und Patienten,

    die Sehkraft lässt allmählich nach, Kontraste und Farben verblassen und das Sehen wird wie durch einen grauen Schleier wahrgenommen. Die Ursache ist die Trübung der normalerweise durchsichtigen Augenlinse, denn das Licht kann dadurch nicht mehr
    bis zur Netzhaut vordringen. Einzige Therapiemöglichkeit ist ein operativer Eingriff, der in Deutschland über 600.000 Mal im Jahr durchgeführt wird. Hierbei wird minimal invasiv die getrübte Augenlinse entfernt und durch eine künstliche Linse ersetzt.

    Grundsätzlich gibt es zwei Möglichkeiten bei der Wahl der Kunstlinse. Monofokale Kunstlinsen ermöglichen Ihnen ein gutes Sehen, aber Sie benötigen weiter eine Lesebrille. Allerdings gewinnt der Wunsch nach Brillenfreiheit immer größere Bedeutung und mittlerweile steht uns eine große Auswahl an Kunstlinsen mit individuell an Ihre persönlichen Wünsche anpassbaren Zusatzfunktionen zur Verfügung.

    Wir möchten Sie im Rahmen dieser Patienteninformationsveranstaltung mitnehmen in die Welt dieser individuellen Kunstlinsen.

    Herzliche Grüße
    Ihre Prof. Dr. med. Sabine Aisenbrey und
    das Team der Klinik für Augenheilkunde

    Referentin der Veranstaltung

    Veranstaltungsort

    Vivantes Klinikum Neukölln

    Rudower Straße 48
    12351 Berlin Neukölln

    Freitag, 25. November 2022
    Beginn, 16:00 Uhr