Das tut uns jetzt gut

Babymassage & Babypflege

Babymassage

Liebevoller Körperkontakt zwischen Mutter und Kind fördert das Wohlbefinden und die Ausgeglichenheit Ihres Babys. Babymassage festigt durch sanfte, harmonische Handgriffe nicht nur die Bindung zueinander, sondern unterstützt auch die Entwicklung eines gesunden Körpergefühls des Kindes. Die Berührungen und Bewegungsabläufe, die im Kurs erlernt werden, können anschließend auch gut in den Alltag integriert werden.

An den Vivantes Geburtskliniken können Sie in kleinen Gruppen unterschiedliche Babymassagetechniken erlernen. Die Kurse bestehen meist aus vier Veranstaltungen und werden von geschulten Kinderkrankenschwestern oder Hebammen geleitet. Wir empfehlen die Teilnahme an der Babymassage ab der sechsten Lebenswoche.

Babypflege

Natürlich wissen Sie als Eltern intuitiv, was das Richtige für Ihr Baby ist. Dennoch kann es in einigen Fällen helfen, zu Themen wie Ernährung, Hautpflege oder Wickeltechniken schon im Vorfeld gut informiert zu sein.

In den Säuglingspflegekursen bei Vivantes beantworten Ihnen unsere Experten alle Fragen rund um die erste Zeit mit dem Neugeborenen. Auch Themen wie Vorsorgeuntersuchungen, Stillen oder Krankheiten werden in Ruhe besprochen. Zudem können Sie sich mit praktischen Übungen, etwa im Hinblick auf das Wickeln, das Baden oder die Pflege des Babys, gut auf Ihren Familienzuwachs vorbereiten.

Schwangerschaft und Geburt bei Vivantes