Das tut uns jetzt gut

Babyschwimmen

Wasser: Ein Vertrautes Element

Mit dem Element Wasser ist Ihr Kind sehr vertraut – schließlich war es in Ihrem Bauch neun Monate lang von warmem Fruchtwasser umgeben. Im Wasser können Babys neue Bewegungsabläufe erproben, die sie aus dem Trockenen nicht kennen – so wird ihre Beweglichkeit unterstützt und spielerisches Lernen gefördert. Durch den engen Hautkontakt wird zudem die Beziehung zwischen Eltern und Kind nachhaltig gestärkt.

Wir empfehlen die Teilnahme beim Babyschwimmen ab dem dritten Lebensmonat. Die Kurse umfassen in der Regel ca. acht Termine. Das Wasser hat eine für Ihr Baby angenehme Temperatur von ca. 33 °C. Selbstverständlich können beide Elternteile mit ihrem Nachwuchs am Kurs teilnehmen, jedoch sollte nur ein Erwachsener das Baby ins Schwimmbecken begleiten, damit keine Hektik entsteht. An ausgewählten Terminen ist ein professioneller Fotograf während der Kurseinheit vor Ort, um die besonderen Erlebnisse festzuhalten.

Schwangerschaft und Geburt bei Vivantes