Donnerstag, 30. Januar 2020 – Beginn, 16:15 Uhr – Ende, 17:00 Uhr
    Axilläre und supraklavikuläre Blockaden

    Liebe Kolleginnen und Kollegen, sehr geehrte Damen und Herren,

    in den letzten Jahren ist die Anwendung von Sonografie- bzw. Ultraschallverfahren im Fachgebiet Anästhesiologie und Intensivmedizin für die Diagnostik und Intervention immer bedeutsamer geworden.

    Die Ausbildung im OP oder auf der Intensivstation ist aufgrund von Zeitdruck oft schwierig. Abseits des engen Zeitplans im Alltag wollen wir mit Ihnen in entspannter Atmosphäre wichtige klinische Themen diskutieren – und vor allem viel praktisch üben.

    Wir haben uns zum Ziel gesetzt, Ihnen in dieser wiederkehrenden Fortbildungsreihe ausgereifte Konzepte und innovative Ideen im Bereich Ultraschallanwendungen in der Anästhesie und Intensivmedizin vorzustellen und mit Ihnen praktisch zu üben.

    Konzept:

    •  Kurzer interaktiver Vortrag und Diskussion (10 Minuten)
    •  Sonografie-Übungen für alle Teilnehmenden

    Programm & Referent*innen

    Informationen zum Programm und den Vortragenden können Sie dem beigefügten Flyer entnehmen (siehe Downloadmaterial).

     

    Mit besten Wünschen und kollegialen Grüßen
    Ihr

    Christoph Raspé
    Chefarz

    Fortbildungsort

    Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikum

    Rubensstraße 125
    Haus 5 , Raum 05.2.201
    12157 Berlin Schöneberg

    Donnerstag, 30. Januar 2020
    Beginn, 16:15 Uhr
    Ende, 17:00 Uhr

    Fortbildung
    Grundlagen Schmerztherapie
    Veranstaltung ansehen
    Fortbildung
    Diagnose und Therapie des Delirs
    Veranstaltung ansehen
    Fortbildung
    Behandlungsmöglichkeiten des ARDS
    Veranstaltung ansehen
    Fortbildung
    Differenzierte Katecholamintherapie
    Veranstaltung ansehen
    Fortbildung
    Hämodynamik im OP
    Veranstaltung ansehen
    Fortbildung
    Gerinnungsmanagement im OP – wenn es richtig blutet
    Veranstaltung ansehen