Samstag, 14. März 2020 – Beginn, 08:00 Uhr – Ende, 17:30 Uhr
    Berliner Tag der Ergotherapie
    Profession im Wandel?!

    Liebe Kolleg*innen,
    wir laden Sie herzlich zum Berliner Tag der Ergotherapie ein, der erstmalig in Zusammenarbeit der Landesgruppe Berlin des Deutschen Verbandes der Ergotherapeuten e. V. und dem Vivantes Netzwerk für Gesundheit stattfinden wird.

    Unter dem Motto „Profession im Wandel?!“ möchten wir den Tag mit Ihnen gemeinsam nutzen, um die verschiedenen aktuellen Veränderungen innerhalb unseres Berufes im Spannungsfeld der Akademisierung, Ausbildungskostenfreiheit und dem Direktzugang zu diskutieren und Ihnen einen Einblick in neue Arbeitsfelder der Ergotherapie, beispielsweise in der Prävention und Gesundheitsförderung sowie in der Forschung ermöglichen. Die Rückführung der ausgegliederten Therapeut*innen von Vivantes und Charité, aber auch das Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG) verbessern den Arbeitsalltag vieler Kolleg*innen nachhaltig. Gleichzeitig stellen der Fachkräftemangel und die rückläufigen Ausbildungszahlen eine große Herausforderung in der Versorgung dar.

    Lassen Sie uns den Tag gemeinsam nutzen, um die Bedeutung der Ergotherapie in Berlin zu stärken, unsere Netzwerke auszubauen und neue Kompetenzen zu gewinnen.

    Wir freuen uns über eine zahlreiche Teilnahme und einen regen Austausch an diesem Tag!

    Ihr Organisationsteam

    Coline Lux (ehem. Jänicke)
    Diane Seraphin
    Gabriela Beckmann
    Gisela Dilan
    Maren Bartenstein
    Tabea Böttger
    Tatjana Basov
    Wiebke Harms

    Fortbildungsort

    Kaiserin Friedrich-Stiftung für das ärztliche Fortbildungswesen

    Robert-Koch-Platz 7
    10115 Berlin

    Samstag, 14. März 2020
    Beginn, 08:00 Uhr
    Ende, 17:30 Uhr

    Veranstaltung
    Gospelworkshop und Konzert 2020
    Veranstaltung ansehen