Samstag, 03. September 2022 – Beginn, 09:00 Uhr – Ende, 16:00 Uhr
    Berliner TCI-Symposium
    Target-Controlled Infusion (TCI) und Totale Intravenöse Anästhesie (TIVA)

    Beim diesjährigen Berliner TCI-Symposium im Vivantes Klinikm im Friedrichshain wollen wir uns nach einer Vorstellung der pharmakologischen Hintergründe des Verfahrens, gemeinsam mit Ihnen in einem praktischen Workshop über die Aspekte der klinischen Anwendung im Alltag austauschen.

    In diesem Jahr haben wir den Schwerpunkt auf die Betrachtung der Nachhaltigkeit unserer Anästhesieverfahren gelegt und freuen uns ganz besonders, mit Ihnen dazu erfahrene Referenten hören zu dürfen. Gerade dieses Thema wird immer aktueller und beschäftigt uns alle in zunehmenden Maße in unserem klinischen Alltag, sodass wir mit Ihnen gemeinsam Lösungsansätze für dieses komplexe globale Problemfeld vorstellen und diskutieren möchten.

    Wir werden Ihnen den aktuellen Stand der Wissenschaft zu diesen modernen und sehr sicheren Narkoseverfahren mit hohem Patientenkomfort näherbringen und versprechen Ihnen einen vor allem sehr praxisorientierten Fortbildungstag mit interessanten Vorträgen.

    Anmeldung und Teilnahme sind für Sie kostenlos. Um Rückmeldung wird gebeten. Bitte füllen Sie das Rückmeldeformular aus und senden Sie es bis zum 21.08.2022 Fax 030 130 23 2037, julie.schwerdtmann@vivantes.de Für Ihr leibliches Wohl ist mit einem leckeren Buffet gesorgt. 

    Die Veranstaltung ist von der Ärztekammer Berlin zertifiziert und wird mit voraussichtlich 8 Fortbildungspunkten anerkannt.

    Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer im Bereich Downloadmaterial.

    Referent der Fortbildung

    Fortbildungsort

    Vivantes Klinikum im Friedrichshain

    Landsberger Allee 49
    20 "Tenne"
    10249 Berlin-Friedrichshain

    Samstag, 03. September 2022
    Beginn, 09:00 Uhr
    Ende, 16:00 Uhr