Mittwoch, 07. November 2018 – Beginn, 17:00 Uhr
    Herzwochen 2018
    Vorhofflimmern und Gerinnungshemmung

    Vorhofflimmern ist die häufigste Herzrhythmusstörung von krankhafter Bedeutung. Vorhofflimmern kann sehr beunruhigende Beschwerden hervorrufen und bei einem unglücklichen Verlauf zu einer Herzschwäche und zu einem Schlaganfall führen.

    In einer gemeinsamen Veranstaltung informieren Sie das Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikum und die Vivantes Rehabilitation über die Ursachen, die Behandlung sowie den Umgang und die Vorbeugung von Vorhofflimmern. 

    • öffentliche Informationsveranstaltung im Rahmen der Herzwochen 2018
    • mit praktischen Übungen zur Wiederbelebung
    • Kooperationspartner: Deutsche Herzstiftung
    • Eintritt frei, Voranmeldung nicht erforderlich
    Referent der Veranstaltung

    Veranstaltungsort

    Vivantes Rehabilitation GmbH

    Rubensstraße 125, Haus 1, 1. Obergeschoss – Gründersaal
    12157 Berlin

    Mittwoch, 07. November 2018
    Beginn, 17:00 Uhr

    Veranstaltung
    Bluthochdruck tut doch nicht weh – warum daher behandeln?
    Veranstaltung ansehen