Freitag, 22. März 2019 – Beginn, 13:30 Uhr – Ende, 17:30 Uhr
    Home Treatment – eine interdisziplinäre Annäherung

    Home Treatment – als aufsuchende Akutbehandlung von Menschen in psychischen Krisen – hat als Alternative zu einer stationären Aufnahme im Alltag unserer Klinik in den letzten Jahren sukzessive an Bedeutung gewonnen: Hausbesuche gehören schon lange zum Behandlungsangebot unserer psychiatrischen Institutsambulanz. Seit 2016 können wir zudem DAK-Versicherte im Rahmen eines Modellvorhabens nach § 64b SGB V aufsuchend behandeln.

    Seit Mitte 2018 kann unser multiprofessionelles StäB-Team grundsätzlich allen gesetzlich krankenversicherten Neuköllner Bürgerinnen und Bürgern, bei denen die Voraussetzungen gemäß § 115d SGB V bestehen, eine stationsäquivalente psychiatrische Behandlung im häuslichen Umfeld anbieten.

    Home Treatment in akuten Phasen einer psychischen Erkrankung ist damit auf dem Weg, ein selbstverständlicher Teil des Behandlungsangebotes unserer Klinik zu werden. Gleichwohl sind viele Herausforderungen zu meistern: Behandler*innen, Patient*innen und Angehörige, aber auch das übrige Helfersystem, Verwaltung und Krankenkassen müssen umdenken. Abläufe müssen organisiert und etablierte Behandlungsprozesse den neuen Bedingungen angepasst, bürokratische Hindernisse und zahlreiche Widerstände überwunden werden.

    Kein Zweifel: es ist viel zu tun. Gerade deshalb wollen wir innehalten und uns etwas Zeit nehmen, um Home Treatment aus verschiedenen Perspektiven zu betrachten und – im besten Fall – ein wenig besser verstehen, was dabei eigentlich geschieht. In Kurzbeiträgen wollen wir nicht nur dem Erleben derer, die besuchen bzw. besucht werden Raum geben, sondern uns Anstöße aus der Ethnologie, der Philosophie, der Versorgungsforschung und der anthropologischen Psychiatrie geben lassen. Und natürlich soll es Gelegenheit für Fragen und Diskussionen geben.

    Wir würden uns freuen, wenn wir mit dieser interdisziplinären Veranstaltung Ihr Interesse geweckt hätten und Sie am 22. März im Festsaal des Klinikums Neukölln begrüßen dürften.

    Referentin der Veranstaltung

    Veranstaltungsort

    Vivantes Klinikum Neukölln

    Rudower Straße 48
    12351 Berlin Neukölln

    Freitag, 22. März 2019
    Beginn, 13:30 Uhr
    Ende, 17:30 Uhr

    Fortbildung
    Erstes Vivantes Pflege-Psychiatriesymposium
    Veranstaltung ansehen