Donnerstag, 02. Dezember 2021 – Beginn, 16:15 Uhr – Ende, 17:00 Uhr
    Notfallsonographie – FAST + FEEL
    Hands-on-Ultraschall in der Anästhesie und Intensivmedizin

    In den letzten Jahren ist die Anwendung von Sonografie- bzw. Ultraschallverfahren im Fachgebiet Anästhesiologie
    und Intensivmedizin für die Diagnostik und Intervention immer bedeutsamer geworden. Ihr Einsatz ist heute aus
    dem anästhesiologischen und intensivmedizinischen Alltag nicht mehr wegzudenken. So ist es verständlich,
    dass die Ausbildung in der Ultraschalldiagnostik und ultraschallgesteuerten Punktionen für Anästhesistinnen
    und Anästhesisten immer wichtiger wird. Auch die Echokardiografie ist ein unersetzlicher Bestandteil der  
    anästhesiologischen Diagnostik und Verlaufsbeobachtung im OP und auf der Intensivstation.

    Die Ausbildung im OP oder auf der Intensivstation ist aufgrund von Zeitdruck oft schwierig. Abseits des engen
    Zeitplans im Alltag wollen wir mit Ihnen in entspannter Atmosphäre wichtige klinische Themen diskutieren – und
    vor allem viel praktisch üben.

    Wir haben uns zum Ziel gesetzt, Ihnen in dieser wiederkehrenden Fortbildungsreihe ausgereifte Konzepte und innovative Ideen im Bereich Ultraschallanwendungen in
    der Anästhesie und Intensivmedizin vorzustellen und mit Ihnen praktisch zu üben.

    Referent der Fortbildung

    Fortbildungsort

    Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikum

    Rubensstraße 125
    Haus 5, Besprechungsraum Anästhesie , Raum 05.2.201
    12157 Berlin Schöneberg

    Donnerstag, 02. Dezember 2021
    Beginn, 16:15 Uhr
    Ende, 17:00 Uhr

    Fortbildung
    Interskalenäre Blockaden
    Veranstaltung ansehen