Mittwoch, 02. September 2020 – Beginn, 16:30 Uhr – Ende, 19:00 Uhr
    Pruritus und Granulome
    Dermatologenabend

    Juckreiz ist eines der häufigsten dermatologischen Symptome überhaupt. Chronisch auftretend und nicht durch eine zugrunde liegende Dermatose erklärbar stellt er ein Warnsymptom dar. Therapierefraktäre Verlaufsformen können für die Patient*innen sehr belastend und für die behandelnden Dermatolog*innen frustrierend sein. Herr Dr. Pereira aus dem Kompetenzzentrum chronischer Pruritus in Münster wird uns einen Überblick über die moderne Diagnostik und Therapieoptionen geben.

    Granulomatöse Dermatosen umfassen ein breites Spektrum an Differenzialdiagnosen. Manche Krankheitsbilder sind auf die Haut begrenzt, bei anderen können die Hautmanifestationen auf eine Systemerkrankung wie z. B. Sarkoidose hinweisen. Als Referenten zu diesem heterogenen und vielgestaltigen Krankheitsspektrum konnten wir Herrn Prof. Goebeler, Ordinarius der Hautklinik am Universitätsklinikum Würzburg, gewinnen.

    Programm
    Das Programm können Sie dem Flyer entnehmen (siehe Downloadmaterial).

    Fortbildungsort

    Vivantes Klinikum im Friedrichshain

    Landsberger Allee 49
    Haus 20, , Tenne
    10249 Berlin Friedrichshain

    Mittwoch, 02. September 2020
    Beginn, 16:30 Uhr
    Ende, 19:00 Uhr

    Anfahrt planen