Samstag, 28. August 2021 – Beginn, 09:00 Uhr – Ende, 16:00 Uhr
    Target-Controlled Infusion (TCI) und Totale Intravenöse Anästhesie (TIVA)
    Intravenöse Anästhesie im Kontext moderner Verfahren mit besonderem Schwerpunkt Kinderanästhesie (mit Workshop)

    Liebe Kolleginnen und Kollegen,

    wir möchten Sie herzlich zu unserem diesjährigen Erfahrungsaustausch über die Anwendung der Totalen Intravenösen Anästhesie (TIVA) als Target-Controlled Infusion (TCI) im klinischen Alltag einladen.

    Nach einer Vorstellung der pharmakologischen Hintergründe des Verfahrens wollen wir uns mit Ihnen in einem praktischen Workshop über die Aspekte der klinischen Anwendung im Alltag austauschen. Gerade die Umsetzung der technischen „Tricks und Kniffe“ können die routinemäßige Arbeit erheblich vereinfachen und lassen das Potenzial des Verfahrens erst deutlich in den Vordergrund treten.

    In diesem Jahr haben wir den Schwerpunkt auf die interessante Anwendung des Verfahrens der Totalen Intravenösen Anästhesie bei Kindern gelegt und freuen uns ganz besonders, mit Ihnen dazu Herrn Dr. Jöhr aus Luzern, einen der namhaftesten Referenten zur Kinderanästhesie im deutschsprachigen Raum, hören zu dürfen.

    Wir widmen uns auch dem immer wichtiger werdenden Thema der Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit von Narkosen, wozu wir Ihnen einen sehr kompetenten Vortrag versprechen können.

    Zudem ist das Thema der Narkosesicherheit für uns alle in den letzten Jahren immer relevanter geworden. Wir freuen uns sehr, auch hierzu einen spannenden Ausblick auf die Möglichkeiten der Narkosetiefenüberwachung (insbesondere bei Kindern) aus der klinischen Forschung der Charité geben zu dürfen.

    Im Rahmen des Workshops präsentieren wir Ihnen die Möglichkeiten der technischen Anwendung der TCI und der Narkosetiefenüberwachung in einer praktischen Demonstration, bei der Sie alle eingeladen sind, selbst Hand anzulegen und den Experten Ihre Fragen zu stellen!

    Wir werden Ihnen den aktuellen Stand der Wissenschaft zu diesen modernen und sehr sicheren Narkoseverfahren mit hohem Patientenkomfort näherbringen und versprechen Ihnen einen vor allem sehr praxisorientierten Fortbildungstag mit interessanten Vorträgen.

    Weitere Informationen zum Programm entnehmen Sie bitte dem Flyer im Bereich Downloadmaterial.

    Wir freuen uns auf Sie!

    Dr. Hendrik Kühne

    Referent der Fortbildung

    Fortbildungsort

    Vivantes Klinikum im Friedrichshain

    Landsberger Allee 49
    Haus 20, „Tenne“
    10249 Berlin-Friedrichshain

    Samstag, 28. August 2021
    Beginn, 09:00 Uhr
    Ende, 16:00 Uhr

    Fortbildung
    Sichere Kinderanästhesie
    Veranstaltung ansehen