Donnerstag, 24. Januar 2019 – Beginn, 18:30 Uhr – Ende, 20:00 Uhr
    „Wer entscheidet, wenn ich im Koma liege?“ Der Patientenwille auf der Intensivstation
    Patienteninformationsabend

    Das Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikum und das Vivantes Wenckebach-Klinikum bieten, in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Tempelhof-Schöneberg, eine Veranstaltungsreihe für Patienten an. Ziel ist es, dass die Besucher durch ein breites Angebot an Vorträgen in die Lage versetzt werden, die Behandlungsmöglichkeiten der häufigsten Erkrankungen selbst richtig einzuschätzen, damit Sie richtig reagieren, wenn sie selbst, Familienangehörige oder Freunde erkranken sollten.

    Auch möchten die Referentinnen und Referenten den Anwesenden die Angst vor dem Krankenhaus nehmen. Sie möchten ihnen mit der Veranstaltungsreihe themenspezifische Informationen geben und es ihnen ermöglichen, die Vivantes Mitarbeiter kennenzulernen und Fragen zu stellen.

    Veranstaltungsort

    Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikum

    Rubensstraße 125
    Haus 35 1. OG, großer Konferenzraum
    12157 Berlin Schöneberg

    Donnerstag, 24. Januar 2019
    Beginn, 18:30 Uhr
    Ende, 20:00 Uhr

    Anfahrt planen
    Fortbildung
    Aktuelles zur Thrombose und Blutungen
    Veranstaltung ansehen
    Veranstaltung
    Wer entscheidet, wenn ich im Koma liege? Der Patientenwille auf der Intensivstation
    Veranstaltung ansehen
    Fortbildung
    Echokardiographie im OP und ITS
    Veranstaltung ansehen
    Fortbildung
    Update Regionalanästhesie
    Veranstaltung ansehen
    Fortbildung
    Wieviel Flüssigkeit benötigt der Patient im OP?
    Veranstaltung ansehen
    Fortbildung
    Update geburtshilfliche Anästhesie
    Veranstaltung ansehen
    Veranstaltung
    "Wer entscheidet, wenn ich im Koma liege?" - Patientenwille auf der Intensivstation
    Veranstaltung ansehen