Dienstag, 21. August 2018 – Beginn, 16:00 Uhr – Ende, 18:00 Uhr
    Psychopharmakotherapie in den verschiedenen Phasen der bipolaren Störung
    Einladung zum Ehemaligentreffen

    Auch dieses Jahr freuen wir uns, Sie zu unserem jährlichen Treffen einladen zu dürfen!

    Gerne möchten wir auch in diesem Jahr die Gelegenheit nutzen, Ihnen durch einen aktuellen Beitrag hilfreich bei der Bewältigung Ihrer Erkrankung zur Seite zu stehen.

    In diesem Jahr haben wir uns für das Thema Psychopharmakotherapie in den verschiedenen Phasen der bipolaren Störung entschieden.

    Im Zentrum sollen dabei folgende Fragestellungen stehen:

    • Sind Medikamente immer sinnvoll bei bipolaren Störungen – und wenn ja, welche?
    • Wie verändert sich die medikamentöse Therapie in den verschiedenen Phasen?
    • Was muss bei der Auswahl beachtet werden?
    • Wie geht man mit unerwünschten Wirkungen um?
    • Gibt es Risiken?
    • Wie lange sollte man die Medikamente einnehmen?
    • Wann ist ein Wechsel angezeigt?

    Bestimmt fällt Ihnen noch viel mehr ein!

    Nach einem Vortrag von Herrn Professor Peter Bräunig haben Sie die Gelegenheit, alle Fragen zu stellen, die Ihnen schon immer auf dem Herzen gelegen haben. Wir freuen uns auf eine lebhafte Diskussion mit Ihnen.

    Zum Schluss möchten wir gerne noch bei Kaffee und Kuchen in einen persönlichen Austausch eintreten.

    Auf Ihr zahlreiches Erscheinen freuen wir uns schon sehr!

    Veranstaltungsort

    Vivantes Humboldt-Klinikum

    Am Nordgraben 2
    Tagesklinik für bipolare Störungen , Raum 111
    13509 Berlin Reinickendorf

    Dienstag, 21. August 2018
    Beginn, 16:00 Uhr
    Ende, 18:00 Uhr

    Anfahrt planen