Veröffentlicht am 05. Mai 2020

Corona-Behandungszentrum Prenzlauer Berg von Vivantes bereit für Bedarfsfall

200 zusätzliche Betten am ehemaligen Krankenhausstandort

Knapp 200 Betten für Covid-Patient*innen stehen ab sofort an einem Corona-Behandlungszentrum am Vivantes Standort Prenzlauer Berg als Reserve zur Verfügung. Sollten die Kapazitäten der regulären Kliniken in Berlin nicht ausreichen, können hier weniger schwer erkrankte Covid-Patient*innen behandelt werden.

Erst im Februar 2020 waren die letzten Stationen des Klinikstandorts wie geplant ins Klinikum im Friedrichshain umgezogen, sodass die Räume nur kurze Zeit leer standen und für die neue Nutzung frei waren.

Dr. Johannes Danckert, kommissarischer Geschäftsführer für Klinikmanagement von Vivantes:„Vivantes hat hier in sehr kurzer Zeit aus eigener Kraft für Berlin eine weitere Sicherheitsreserve für die Behandlung von Corona-Patient*innen geschaffen. Dafür haben wir die vorhandene gute Infrastruktur entsprechend angepasst. Wir alle hoffen natürlich, dass wir diese Reserve nicht benötigen werden.“

Das „SAVE-Berlin Konzept“ der Senatsgesundheitsverwaltung sieht an fünf Vivantes Standorten von berlinweit insgesamt 16 sogenannten Level-2-Zentren die intensivmedizinische Behandlung von Covid-Erkrankten vor: am Auguste-Viktoria-Klinikum, Humboldt-Klinikum, Klinikum im Friedrichshain, Klinikum Neukölln und Klinikum Spandau. Außerdem soll Vivantes das Corona-Behandlungszentrum an der Jafféstrasse betreiben.

Pressemitteilung
Dorothea Schmidt wird neue Geschäftsführerin Personalmanagement
Vivantes Aufsichtsrat beschließt Personalgeschäftsführerin einzustellen
Artikel lesen
Pressemitteilung
Vivantes erreicht 2019 positiven Jahresabschluss
Höhere Investitionen in die Zukunft der Berliner Gesundheitsversorgung
Artikel lesen
Pressemitteilung
ABGESAGT - Erster gemeinsamer Berliner Tag der Ergotherapie
Fachkongress von Vivantes und dem Deutschen Verband der Ergotherapeuten
Artikel lesen
Pressemitteilung
Neue Struktur für die Vivantes Geschäftsführung
Außerordentliche Aufsichtsratssitzung
Artikel lesen
Pressemitteilung
Dr. Johannes Danckert interimistischer Geschäftsführer Klinikmanagement
Verstärkung der Unternehmensspitze
Artikel lesen
Pressemitteilung
Neuausrichtung der Infektiologie am Auguste-Viktoria-Klinikum
Artikel lesen