Veröffentlicht am 31. August 2015

Fruchtbare Zusammenarbeit: Prof. Dr. Erich Saling, der Vater der Perinatalen Medizin feiert 90. Geburtstag

Am Samstag, den 05. September 2015 richtet das Vivantes Klinikum Neukölln zwischen 9 und 16 Uhr ein Symposium für Prof. Dr. Erich Saling aus. Die Veranstaltung findet zur Feier seines 90. Geburtstages statt und bildet den Anlass, auf 63 Jahre klinische und wissenschaftliche Tätigkeit im Bereich der Geburtshilfe und perinatalen Medizin zurückzublicken.

PD Dr. Dietmar Schlembach, Chefarzt der Klinik für Geburtsmedizin am Vivantes Klinikum Neukölln: "Es ist eine außerordentliche Ehre, nicht nur Nachfolger von Prof. Dr. Saling zu sein, sondern auch noch mit ihm zusammenzuarbeiten. Weit vor anderen Medizinern erkannte er geburtshilflich-neonatologische Herausforderungen, suchte nach Lösungen und meisterte sie. So hat er dieses medizinische Feld entscheidend geprägt."

Die Ansprüche und Erwartungen an die moderne Medizin und das "Erlebnis Geburt" wachsen. Gleichzeitig gibt es nach wie vor große Herausforderungen durch Pränataldiagnostik, Mehrlingsschwangerschaften, Frühgeburt, Präeklampsie und intrauterine Wachstumsrestriktion. Wie die Geburtsmediziner diesen heute begegnen ist Thema des Symposiums, das von namhaften Geburtsmedizinern gestaltet wird.

Referenten:

  • Prof. Dr. B. Arabin, Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe,Universitätsklinikum Gießen-Marburg, Standort Marburg
  • Prof. Dr. J. W. Dudenhausen, Emer. Direktor der Klinik für Geburtsmedizin der Charité -Universitätsmedizin Berlin
  • Prof. Dr. K. Hecher, Direktor der Klinik für Geburtshilfe und Pränatalmedizin, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
  • Prof. Dr. W. Henrich, Direktor der Klinik für Geburtsmedizin der Charité -Universitätsmedizin Berlin
  • Prof. Dr. A. Kurjak, MD, PhD Vize-Rector der DIU Libertas International University, Kroatien
  • Dr. med. B. Ramsauer, Ltd. Oberärztin der Klinik für Geburtsmedizin am Vivantes Klinikum Neukölln
  • Prof. Dr. S. Schmidt, Emer. Direktor der Klinik für Geburtshilfe und Perinatalmedizin, Universitätsklinikum Gießen-Marburg, Standort Marburg
  • PD Dr. D. Schlembach, Chefarzt der Klinik für Geburtsmedizin am Vivantes Klinikum Neukölln
  • Prof. Dr. E. Schleussner, Direktor der Abt. für Geburtshilfe, Universitätsfrauenklinik Jena

Ihr Ansprechpartner

Pressemitteilung
Weaning-Zentrum des Vivantes Klinikum Neukölln zertifiziert
Auszeichnung durch die Deutsche Gesellschaft für Pneumologie und…
Artikel lesen
Pressemitteilung
Neue Leiterin der Rettungsstelle im Vivantes Klinikum Neukölln
Dr. Ulrike von Arnim wird Chefärztin der Notfallmedizin
Artikel lesen
Für Multiple Sklerose gibt es eine Ambulanz im Vivantes Klinikum Neukoelln
Pressemitteilung
Multiple Sklerose (MS): Neuköllner Klinik für Neurologie mit Spezialambulanz als…
Artikel lesen
Der Chefarzt der Kindermedizin und Jugendmedizin im Portraet
Pressemitteilung
Neuer Chefarzt am Vivantes Klinikum Neukölln
Artikel lesen
Pressemitteilung
Neuer Chefarzt für Neuköllner Klinik für Anästhesie, operative Intensivmedizin und…
Dr. med. Timur Puschmann wechselt ans Vivantes Klinikum Neukölln
Artikel lesen
Pressemitteilung
Größtes Krankenhaus-Bauprojekt Berlins feiert Richtfest
Erweiterung für Vivantes Klinikum Neukölln steht im Rohbau
Artikel lesen
Pressemitteilung
Neuer Chefarzt am Vivantes Klinikum Neukölln
Univ.-Prof. Dr. med. Hüseyin Ince übernimmt Leitung der Klinik für Innere…
Artikel lesen