Veröffentlicht am 14. Dezember 2018

Jedes Jahr über 700 Hüft- und Knie OPs

Vivantes Endoprothetikzentrum Region Berlin Schöneberg-Tempelhof mit zwei Standorten zertifiziert

Mit 7 zertifizierten Orthopädinnen und Orthopäden steht das Zentrum für Kompetenz. Jährlich werden mehr als 700 Hüft- und Knieoperationen durchgeführt und künstliche Gelenke eingesetzt.
Für die Zertifizierung vereinheitlichten die beiden Standorte ihre Strukturen im Bereich der Sprechstunden, der Vor- und Nachbehandlung der Patientinnen und Patienten sowie im OP. Die Kliniken teilen sich künftig Operationssäle, Fachpersonal und Versorgung.

Chefarzt Dr. Heiko Spank, Leiter des neuen Endoprothetikzentrums (EPZ) und des Departments für Bewegungschirurgie West: „Beispielhaft für unsere standortübergreifende enge Zusammenarbeit ist die Operation einer Patientin, die mit einem schweren Bruch ihrer Hüftendprothese im Wenckebach-Klinikum aufgenommen wurde. Dort wurde die Operation nach gemeinsamer Beratung auch vorbereitet, im Auguste-Viktoria-Klinikum dann durchgeführt. Ich freue mich, dass die arbeitsintensive Zertifizierung zur Erfolgsgeschichte im Sinne einer optimalen und sicheren Behandlung von Patientinnen und Patienten mit Endoprothesen geworden ist.“

Qualitätsoffensive der Orthopädie

„Endocert“ ist eine Qualitätsoffensive der  Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie und der Deutschen Gesellschaft für Endoprothetik. Um Versorgungsqualität und Patientensicherheit zu optimieren, muss ein zertifiziertes EPZ rund 150 Kriterien erfüllen.

Spezielle Orthopädische Chirurgie und Unfallchirurgie im Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikum

Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie im Vivantes Weckebach-Klinikum

Pressemitteilung
Vivantes unterstützt und begrüßt die Zielsetzung für eine zukunftsorientierte ...
Artikel lesen
Pressemitteilung
Deutsche Krebsgesellschaft zertifiziert interdisziplinäres Darmkrebszentrum
Zentrum am Vivantes Klinikum Neukölln ausgezeichnet
Artikel lesen
Pressemitteilung
Seelische Gesundheit und psychiatrische Versorgung bei Vivantes
Fragen und Antworten zur Situation in Vivantes Psychiatrien
Artikel lesen
Pressemitteilung
Bits n bytes beim 10. Berliner Wirbelsäulenkongress
Vom 5. bis 6. April 2019 sprechen Experten im Technologiezentrum Berlin...
Artikel lesen
Pressemitteilung
Psychiatrische Stationen am Vivantes Klinikum Spandau saniert und erweitert
Ausbau abgeschlossen: 32 zusätzliche Betten für Psychiatriepatientinnen und...
Artikel lesen
Pressemitteilung
Rettungsstelle unter neuer Leitung
Dr. Lydia Hottenbacher ist neue Chefärztin im Vivantes...
Artikel lesen
Pressemitteilung
Gemeinsam stärker: Zweiter Tag der Berliner Krebsselbsthilfe am 9. März
Gemeinsame Pressemitteilung der Arbeitsgemeinschaft der Berliner...
Artikel lesen